Slowenisch, welche codierung?

Diskutiere mit über: Slowenisch, welche codierung? im Typographie Forum

  1. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Hallo!

    Ich habe gerade das Textkonvertierungs-Programm Cyclone http://free.abracode.com/cyclone/ herunter geladen, nun ist die Sache die: Ich muss einen Text für Freehand MX vorbereiten. Sprich die Zeichen usw. Decodieren. Nun stellt sich die Frage, welche Codierung soll ich verwenden, oder muss ich denn Text gar nicht konvertieren da er auch die Westliche Codierung hat, oder reicht es aus eine zentral europäische PostScript Schrift, mit jeglichen Zeichen zu verwenden?

    Danke, für eure Hilfe!

    LG slinux
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hallo Slinux,

    ich verwende Cyclone fast jeden Tag.
    Wenn die restlichen Einstellungen
    stimmen, ist das richtige Encoding
    für Slowenisch „Central European“.
    Bei Bedarf kann ich dir auch noch
    ein pdf von FontShop zukommen
    lasssen.



    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Slowenisch welche codierung Forum Datum
Welche Schriftart ist das? Typographie 07.11.2013
1.000 Font-Ordner ... welche können weg? Typographie 01.08.2013
Welche Font auf den FC Augsburtrikots 12 / 13 Typographie 26.06.2012
Welche Schrift(en) passen zu Futura BT? Typographie 19.06.2012
Über welches Office-Programm und welche Schriftarten verfügen MacBooks standardmäßig? Typographie 15.05.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche