Single1.8 und SW Raid mit verschiedenen Platten

Diskutiere mit über: Single1.8 und SW Raid mit verschiedenen Platten im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    Hi,

    ich habe seit ca. einem Monat zu hause in meinem Dual1.8 ein SW Raid0 mit 2 identischen Maxtor Platten mit je 300GB und 16MB Cache.
    Das ist sowas von schnell dass ein Freund das bei seinem Single1.8 auch machen möchte. Da gibt es eventuell nur ein Problem.
    Er hat ein damals optionales Laufwerk mit 160GB und 8MB Cache drin. Davon bekommt er aber kein zweites mehr, was ja optimal für ein Raid0 wäre.
    Wie stark beeinflusst es die Leistung wenn er eine zweite Platte eines anderen Herstellers mit gleichen technischen Daten ins Raid0 mit einbindet?
    Wird die geschwindigkeit des Raids nur auf die der langsamern der beiden Platten runtergebremst, was ja nicht schlimm wäre...? Oder gibt es noch andere Geschwindigkeitseinbussen die aus dem Einbau von Platten verschiedener Hersteller entstehen können? Ist es besser zwei Platten unterschiedlicher Bauart von dem selben Hersteller zu verwenden?

    Danke.
    nicolas-eric
     
  2. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Hallo,
    meines erachtens wird er wenn er rein von den technischen Spezifikationen gleiche Platten verwendet keinerlei Nachteile haben.
    Falls jedoch die eine Platte einen kleineren Cache hat oder langsamer ist, wird auch die "schnellere" Platte herunter gedrosselt....
    Falls ich mich irre mag mich bitte wer korrigieren.
    Grüße und einen schönen 2. Weihnachtstag!
    Wünscht, Arne
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    danke, genau so hatte ich mir das auch gedacht. anders kann es ja eigentlich gar nicht sein.

    nachdem gestern 12 freunde zu nem weihnachtsumtrunk bei mir waren und gesehen hatten wie schnell der olle dual1.8 mit dem raid ist wollen jetzt 3 von denen auch sowas haben. und ich "darf" mich drum kümmern.
    das hat man davon wenn man leuten rät sich nen mac zu kaufen. ich hab zwar fast nie anrufe wegen technischer probleme, aber anstatt in nen laden rennen sie alle zu mir wenn sie zubehör haben wollen.

    hab gestern schon nen PB g4 eines freundes mit ner 100er platte und speicher versorgt und heute ist ein älteres ibook g4 mit ner 80er platte und ner airport karte dran. mitlerweile schaffe ich das in unter 45 minuten. das ist jetzt meine 8. platzte die ich in ein ibook einbaue.
    und dafür gibts auch noch 50% der einbaupauschale die man bei nem apple händler zahlen würde.

    und jetzt kommen halt noch die drei PMs dazu die auf raid0 umgerüstet werden. und alle drei haben platten drin die es so nicht mehr zu kaufen gibt.

    ich wünsche dir auch noch nen schönen 2. weihnachtstag.
     
  4. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Uiuiui....ich bin aber auch immer Ansprech- und Einbaupartner für die ganzen technischen Sachen bei uns hier...macht aber ja auch ne Menge Spaß wie ich finde...
    Apple macht nun mal süchtig....An Heiligabend habe ich auch ein kleines Filmchen auf meinem neuen Quad gezeigt und sie waren alle hin und weg :)
    Das Problem mit den Platten die es dann nach ner Zeit nicht mehr genau so gibt kenne ich aber wenn du eine gleich schnelle und gleich große Platte kaufst gibt es keine Probleme.
    Grüße, Arne
    Achja ich war letztens ganz baff als ich mir die ganzen Filme bzw. Clips auf deiner Homepage angeguckt habe...nicht schlecht.
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    danke sehr.

    ich würde auch gerne mal was auf meinem neuen quad schneiden. aber der steht jetzt schon seit wochen rum weil es noch keine HD in/out karte für PCIe gibt...

    dann werde ich mal drei 160er platten ordern und denen das einbauen.
    das backup aufs raid zurückspielen dürfen die aber selber...
     
  6. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Ich habe mir auch vor kurzem eine zweite S-ATA Platte gekauft...habe nun 2 x 250 GB Platten intern laufen....war mir aber sehr unsicher mit dem RAID0 weil mir so viele davon abgeraten haben aber es reizt mich ja schon....momentan laufen die beiden Platten bei mir unabhängig voneinander....
    Vlt. werd ich es auch mal riskieren beide Platten in ein Raid Verbund zu nehmen....du bist also schwer zufrieden damit und kannst es nur empfehlen?
    Backups werden dann nur umso wichtiger....
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ich hab bei mir 2x300 intern im SW raid0 und extern als backup auch 2x300 im HW raid0 in nem FW800 gehäuse.
    ich bin sehr zufrieden. der rechner fährt ca. 50% schneller hochund auch das starten von programmen oder scrollen in iphoto mit über 10.000 photos geht jetzt viel schneller.
     
  8. ArneD

    ArneD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Was genau hast du für ne externe Firewire Platte im HW Raid???
    Und wie machst du deine Backups?
    Per Hand und dem Festplattendienstprogramm oder automatisiert?
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ich hab dieses gehäuse:
    http://www.firewire-revolution.de/catalog/product_info.php?products_id=558

    mit zwei maxtors mit 300gb und 16mb cache.

    mit nem jumper auf der bridge in dem gehäuse kann man festlegen ob beide platten einzeln oder als raid0 laufen.

    meine backups mache ich im büro und zu hause mit retrospect.

    man kann das aber auch mit der freeware http://www.lacie.com/silverkeeper/ machen. allerdings dauert das ein wenig länger.
     
  10. RaceFace67

    RaceFace67 Gast

    Mal ne Frage zu dem Thema... ich hab sogar die exakt gleiche Platte wie ich intern habe bei Cancom gefunden - kann ich das ganze ohne Neuinstallation auf RAID 0 umstellen? Funktioniert das?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Single1 Raid verschiedenen Forum Datum
Xserve und Xserve Raid Forum? Anleitungen? Mac Pro, Power Mac, Cube 05.09.2016
wieso bootet Mac Pro mit Apple-RAID-Karte nicht von externer HD? Mac Pro, Power Mac, Cube 24.01.2016
MacPro 3,1 Hardware Raid Batteriedefekt Mac Pro, Power Mac, Cube 06.02.2014
Software Raid Umzug in neuen Mac Pro Mac Pro, Power Mac, Cube 18.01.2013
Mac Pro 1,1 - RAID 1 auflösen, SSD einbauen. Mac Pro, Power Mac, Cube 13.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche