Sind die österreichische und die deutsche Tastatur des MBPs dieselben?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von henk_honk, 03.04.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Sind die Tasten der österreichischen und die deutschen Tastatur dieselben?
    (die schweizer Tastatur ist bspw. von der deutschen unterschieden...)
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Ich konnte hier im Grenzgebiet zumindest keine Unterschiede
    zwischen dem meinem in Deutschland gekauften PowerBook
    und den hier in Österreich gekauften Books meiner Kollegen
    feststellen :) Und die werden das ja bei den MacBooks nicht
    geändert haben…

    lea :)
     
  3. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Nein, natürlich sind auf der österreichischen Variante auch die Tasten für die Schreibung wichtiger Begriffe wie Jänner, Erdäpfelsalat, Matura und Piefke vorgesehen.
     
  4. klacker

    klacker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2007
    :rotfl:
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    wie ist nochmal der Shortcut für Paradeiser?
     
  6. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
    äh, Tomate + P? Oder war's was Anderes :)
     
  7. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hihi. :D
     
  8. macdom

    macdom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Ja die MBP´s sind die gleichen wie in Deuschland !!
    Quark kannste dann auch auf österreichisch schreiben
    EINFACH
    Apple+ Q = Topfen
     
  9. No.Time

    No.Time MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Also in der Schweiz sind die Tastaturbelegungen in der Regel anders, da sie auf grund der französischen Schweiz viel mehr mit ´`^arbeiten.

    Ob es für jede Region der Schweiz ein eigenes Layout gibt, weiß ich allerdings nicht.

    In Laax zumindest sind die Tastaturen der Rechner anders als daheim :)
     
  10. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    03.12.2006
    Bei österreichischen MBP wird glaube ich noch ein Duden mitgeliefert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - österreichische deutsche Tastatur
  1. cocomv
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.882
    Andre09
    01.04.2012
  2. quill
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    646
    quill
    16.11.2011
  3. AEMWI
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.538
    robiv8
    04.07.2011
  4. Divante
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.594
    Pingu
    02.02.2009
  5. master07
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.735
    cwasmer
    16.09.2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.