Simples "wenn-sonst" Problem in Filemaker 7

Diskutiere mit über: Simples "wenn-sonst" Problem in Filemaker 7 im Datenbanksysteme für das Web Forum

  1. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Ok, hallo auch.

    ICh verzweifle hier wirklich im Moment. Ich versuche nun seit ewiger ZEit eine vernünftige wenn-sonst-Abfrage in Filemaker hinzubekommen aber scheitere ziemlich kläglich.

    Die Online-Hilfe bzw. die Hilfefunktion von Filemaker gibt mir leider auch nicht die richtige Syntax an.

    Habe hier vier Optionen bei der der Kontoname ausgegeben werden soll wenn eine von den Optionen ausgewählt wird. Das ganze funktioniert auch ziemlich gut aber nur bei einer Option weil ich den rest nicht mehr in die Formel bekomme.

    Bis jetzt sieht es so aus:

    Wenn ( Abfrage = "Option1" ; Hole ( Kontoname ))

    jetzt fehlen mir also immer noch die weiteren Möglichkeiten und ich habe keine ahnung was ich machen soll. Im Normalfall sollte ja vor der letzten Klammer das "sonst" rein aber dann habe ich immer nur noch zwei der vier Optionen abgedeckt.

    Bin Planlos und hoffe das sich hier jemand auskennt. :rolleyes:
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Deine Frage liegt hier schon länger unbeantwortet. Falls noch jemand reinschaut:

    Die Wenn - dann Abfragen kann man schachteln (d.h. nach dem zweiten Semikolon kommt noch eine Wenn - dann Abfrage, dies ggf. mehrmals)
    Oder: Wenn - dann Abfragen nacheinander abarbeiten lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche