Silverkeeper: Rechte kaputt bei vollständiger Sicherung!

Diskutiere mit über: Silverkeeper: Rechte kaputt bei vollständiger Sicherung! im Andere Forum

  1. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Hallo Ihr Lieben

    Ich habe ein Problem mit Silverkeeper (LaCie-Backup-Tool):

    Nachdem ich bisher nur mein eigenes Verzeichnis gesichert hatte, wollte ich doch gerne eine vollständige Sicherung des Systems haben. Dazu habe ich als Quelle die HD angegeben und als Ziel meine LaCie-Platte.

    Jetzt stelle ich fest, dass sich das Programm während dem Sichern bzw. der Vorbereitung dazu aufhängt (nur Home-Verzeichnis klappt einwandfrei). Nach einigen Nachforschungen habe ich festgestellt, dass das Problem deshalb entsteht, weil sich Silverkeeper bei diesem Vorgang selbst "beschädigt". Unter /Users/<ich>/Library/Application Support/Silverkeeper liegt eine Datei namens "LaCie Backup Support.app". Diese erhält irgenwie eigenartige Rechte durch das bzw. vor dem Backup und das verursacht, dass der ganze Prozess abstirbt und ich irgendwann zu Silverkeeper zurückkomme und dort eine Fehlernummer angegeben wird (System Err (-1712): Backup incomplete!).

    Ich habe das so herausgefunden: Nachdem der Fehler auftrat, habe ich versucht, eine manuelle Sicherung über den Finder zu machen mit dem Resultat, dass mir vom Finder gesagt wurde, dass es Dateien gäbe, welche eine andere Berechtigung hätten, als alle anderen. Per Try-and-Error habe ich dann herausgefunden, dass es die obenstehende Datei sein muss - und siehe da, nach deren Entfernen ging es von Hand wieder!

    Irgendwie kann das doch nicht sein, geht das nur mir so? :( Es wäre echt super, wenn jemand eine Lösung für mich hätte.

    Bitte:
    Keine Hinweise auf das Festplattendienstprogramm, das ist nicht in der Lage, inkrementelle Backups anzufertigen und somit für mich unbrauchbar. Ich habe keine Lust, täglich (ja, ich weiss, ich bin paranoid ;)) mehrere Stunden Backups durchlaufen zu lassen.

    Andere Ideen sind natürlich willkommen, insbesondere Unix-Tools betreffende - ein Shell-Script würde ich Silverkeeper durchaus vorziehen, weil es sich so mit cron automatisieren liesse. Mit rsync habe ich es daher als erstes probiert, das habe ich unter Linux schätzen gelernt, aber das "vergisst" einige Finder-spezifische Dinge wie Markierungen von Dateien und Verzeichnissen, dabei hätte ich so ein schönes Script gehabt :rolleyes:.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nun, Retrospect von Dantz ist glaube ich immer noch das Nonplusultra in der Datensicherung.
     
  3. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Davon habe ich gehört. Ich habe allerdings den Eindruck, dass das für so eine simple Situation wie hier (PB und Firewire-Platte) ein Overkill ist. Das muss doch mit Freeware zu schaffen sein, ich finde wirklich nicht, dass das "professionelle" Ansprüche sind - wofür Retrospect ja primär konzipiert ist.
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    jupp!
    alternativ vielleicht superduper (beherrscht inkrementelle backups und man liest hier im forum nur gutes darüber) :)

    [​IMG]

    ciao
    w
     
  5. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Danke auch für diesen Vorschlag, aber um es deutlich zu machen:

    Ich möchte eine Freeware-Lösung. Ich habe echt keine Lust, eine Menge Geld für so ein simples Backup-System auszugeben.
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Wie wär's, wenn du mal nach einem Update für Silverkeeper suchst. Abgesehen davon nutze ich ccc dafür, da ich Silverkeeper für Schrott halte...
     
  7. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Verdammt, ich glaube, ich schulde dir 20€!

    Manchmal sind doch die einfachsten Ideen die besten :p.

    Nach dem Update auf 1.1.3 scheint es nun zu laufen. In meiner grenzenlosen Naivität hatte ich angenommen, dass bei einer neuen Platte auch die aktuelle Version der Backup-Softare dabei sein sollte...
     
  8. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Übrigens: ccc kann auch inkrementell..... ;)
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Mann oh Mann...

    Genau das wollte ich dir direkt beim ersten Posting schreiben, dann habe ich gesagt:
    Avalon habe ich gesagt, denke nicht immer die Leute wüssten das nicht selber......

    Und dann hab ich es gelassen...:D :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Silverkeeper Rechte kaputt Forum Datum
Silverkeeper & neue NAS Andere 10.10.2011
Zugriffsrechte bei Silverkeeper Andere 25.01.2009
SilverKeeper sichert unvollständig Andere 09.10.2006
Silverkeeper unterschlägt 2 GB Andere 06.09.2006
Silverkeeper nervt Andere 29.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche