Siemens SX 1 und iSync???

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von mrunow, 31.12.2003.

  1. mrunow

    mrunow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Habe gerade das Siemens SX1 gekauft :D und bin nun auf der Suche nach Erfahrungen mit iSync. Hat schon jemand das SX1 mit iSync ans Laufen gebracht??? Ich habe schon ein paar Threads zum Thema Nokia 6600 und iSync gesehen, was ja aufgrund des gemeinsamen Symbian-Betriebssystems ähnlich sein dürfte!?!
    Ach so, Bluetooth-Verbindung und File-transfer mit OS X.3 funktioniert einwandfrei... :)
     
  2. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2003
    Ja herzlichen Glückwunsch zu diesem Sahneteil! Schön, dass Du nachfragst, ich warte auch immer noch auf Erfahrungen mit dem Abgleich OS X und Series 60 unter iSync.

    Viel Spass mit dem Teil!
     
  3. mechatronik

    mechatronik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hat sich noch immer keiner gefunden, der über seine Erfahrungen bezüglich Siemens SX1 und iSync berichten kann?

    Gibt es den irgendwelche Alternativen zu iSync hinsichtlich Datenabgleich Handy <-> OSX?
     
  4. Luppas

    Luppas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Hallo,

    ich kann zwar nichts zu dem Thema an sich beitragen;) Aber mich würde mal ein Erfahrungsbericht zum Siemens SX1 interessieren, da ich evtl. selbst vorhabe mir das Handy zu kaufen. Also es währe nett wenn jemand seine Erfahrungen mal posten würde.
     
  5. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
  6. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    @Luppas:
    Ein Test findet sich hier: http://www.xonio.com/features/feature_9844203.html
    Erfahrungsberichte kann ich leider nicht geben ;)
     
  7. mrunow

    mrunow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Also, ich habe das SX1 jetzt seit ca. 2 Wochen und bin soweit ganz happy. Allerdings mit Einschränkungen, weil ich halt (noch) nicht mit iCal and AdressBook syncen kann. Ausserdem ist es mir nicht gelungen, eine USB-Verbindung via mitgelieferter Siemens-SW (und VirtualPC da Win only) herzustellen. Na ja, zum Glück funktioniert Bluetooth mit Mac OS X ganz gut, so daß ich zumindest meine wichtigsten Kontakte per vCard-Export auf das Handy gebeamt habe...
    Ansonsten liegt es ganz gut in der Hand, passt in meine Hosentasche und hat umfangreiche Funktionen. Mal abwarten, ob ein iSync Update auch noch Mac-kompatibilität bringt. PLEASE, STEVE, IF YOU CAN READ THIS!!!
     
  8. Fishy

    Fishy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2003
    Erfahrungsbericht

    Hi Leute,
    ich darf ein Siemens SX1 mein eigen nennen. Hab mir nen Bluethooth-Adapter gekauft und los gings. Mit iSync ganz easy meine Adressen und Kalendereinträge auf das Handy übertragen. Einzelne Dateien kann man auch übertragen allerdings hab ich es nur geschaft sie auf den internen Speicher des Handys abzulegen, was ziemlich böd ist da der nur ca. 3MB groß ist und somit etwas zuklein ist für mehrere MP3s. Hab zwar eine MMC-Karte mit 64MB drin nur unter Mac OS X ist es mir noch nicht gelungen über Bluetooth darauf Dateien abzuspeichern. Wenn jemand weiß wie man dies Problem löst, möge er sich bitte bei mir melden.

    Grüßli vom Fishy
     
  9. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Servus Leute....

    ich hab mir jetzt auch endlich mein SX1 geleistet... Ich hab aber in meinem iBook kein Bluetooth und heute haben die Geschäfte zu (also auch kein Dongle) ;-)

    Ich würde jetzt aber gerne syncen.... Kann mir einer sagen ob ich das irgendwie per USB hinbekommen kann? Das USB-Kabel hab ich ja...

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen