Siemens Se555 Gigaset WLan dsl und Festplatte dran hängen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von endega, 29.12.2005.

  1. endega

    endega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Hallo,

    hab mir heute das Siemens Se555 Gigaset gekauft. Es lies sich alles ganz prima einrichten und läuft wunderbar (iMac und Powerbook mit Os 10.4.3 über Airportkarte). Jetzt hat das Gerät auch einen USB Anschluss um daran einen Drucker oder eine Festplatte zu betreiben(integrierter File Server). Hab natürlich sofort mal meine externe Festplatte daran angestöpselt um zu sehen was passiert. Logischerweise wird die nicht gemounted, aber wie bekomme ich Zugriff auf die Platte? Hab leider keine Ahnung von Netzwerk etc.

    Danke und Grüße
     
  2. markus1301

    markus1301 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    HAllo,

    mit Apfel+K kannst du die mounten. musst dann dort smb://IPderFestplatte/Freigabe eingeben.
    Ich habe auch einen Siemens Router bekomme aber keine lese und schreib rechte. Kann nur die Daten sehen.
    Würde mich mal interessieren ob Du das hinbekommst!

    Gruss Markus
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Die externe Festplatte muss aber auch FAT32 formatiert sein. Dann sollte es eigentlich klappen.
     
  4. markus1301

    markus1301 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    HAllo,
    sie ist in FAT32 formatiert. Ich kann sie auch an einen XP Rechner dran hängen und es funzt, an meinem iBook logischer weise auch.
    Nur nicht im Netz.
    Im Router habe ich die beiden Partitionen der Platte freigegeben. Ohne Passwortschutz.
    Funzt trotzdem nicht.
    Wie ist das denn mit der Domäne. Sie ist standardmäßig auf Workgroup. Ist denn mein iBook auch in der Workgroup?
    Wie kann ich das nachschauen?

    Gruss Markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen