Siemens S55 (Verarbeitung & iSync)

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von dalamma, 08.01.2006.

  1. dalamma

    dalamma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Guten Tag!

    Nennt mich meinetwegen alteingesessen, zurückgeblieben, etc. aber ich plane die Anschaffung eines Siemens S55 Mobiltelefons (eBay, weil neu nicht mehr zu kaufen).
    Weil ...
    ... ich mich mit Featureüberfluss und Kurzlebigkeit gegenwärtiger Modelle nicht anfreunden kann.
    ... ich als Schüler und Nicht-Handy-Vieltelefonierer kein Vetrags-Handy haben will - und Handys, die ohne Vetrag angeboten werden sehr teuer sind.

    Nun habe ich die üblichen Fragen zum Handy-Kauf:
    Wie sieht's aus mit ...
    ... Verarbeitung?
    ... iSync-Kompatibilität?

    lg, dalamma

    PS.: Ich habe zwar einige Threads zum S55 hier gefunden, jedoch datieren die meisten aus dem Jahre, in dem das Handy herausgebracht wurde (2003) und iSync noch in der 1er-Versionsreihe war.
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Wenn du [DLMURL="http://http://www.apple.com/macosx/features/isync/devices.html"]hier[/DLMURL] nachliest, so steht das S55 in der iSync-Liste von Apple.

    Gruß tridion
     
  3. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Eine Freundin von mir hat das Teil, das wird nur mehr mit Klebenband zusammengehalten und die Tasten fliegen schon raus.
    Ich persönlich glaub aber nicht, dass das nicht am Handy liegt sondern eher am Bestizer und an der Zeitspanne wie lange das schon im Einsatz ist! ^^

    Deiner Argumentation mit den Vertragshandys kann ich voll zustimmen ...
     
  4. dalamma

    dalamma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Uh... das mit dem Klebeband hört sich weniger gut an...

    Aber das Handy ist ja auch schon vor 2 1/2 Jahren herausgekommen. Vielleicht hat sie's ja schon seit damals. Mit 1 bis 1 1/2 Jahren wäre ich durchaus zufrieden.

    @ tridion: Danke für den Link! Sollte also von dieser Seite keine Probleme geben ...

    Hat noch jemand Erfahrungen mit der Verarbeitung?
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    das S55 kenne ich nicht - ich hatte das C55, C62 und jetzt das CF62, die alle drei gut verarbeitet sind; ich hatte da keinerlei Probleme. Nur der Akku könnte bei allen genannten Modellen leistungsfähiger sein.

    Gruß tridion
     
  6. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Bei mir sind zwei S55 seit ca. 2 Jahren im Dauereinsatz und bisher gab es keine Probleme. OK, ein paar Kratzer hier und da vom gelegentlichen Fallenlassen aber ansonsten funktionieren beide einfach.

    Dank Bluetooth klappt auch die Zusammenarbeit mit OS X ganz gut. Ich synchronisiere die Kontakte mit iSync versende SMS aus dem Adressbuch und auch das Verschicken von Faxen klappt gut. Viel mehr erwarte ich nicht von einem Mobiltelefon.

    Mein Fazit ist positiv.
     
  7. dalamma

    dalamma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Dankeschön an alle für ihre Erfahrungsberichte!
     
  8. most4tel

    most4tel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Das mit den Tasten ist ein bekanntes Problem beim S55, die brechen einfach aus, da hilft nur Klebeband. Beim ersten Mal wars noch ein Garantiefall, jetzt ist es nach einem knappen Jahr wieder so weit. Ich habe meines meistens in einer Jackentasche, es ist eigentlich gut aufgehoben dort, das mit den Tasten kam trotzdem wieder....
     
  9. cracker

    cracker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Bei meinem ist nach 1 Jahr die Menütaste rausgebrochen, irreparabel, zumindest habe ich's nicht probiert, davor hielt's schon einige Zeit nur mit Klebeband. Ich war mit dem Handy nie zufrieden, die Tatstatur ist zu klein, das Display mäßig.

    Gruß,
    cracker
     
  10. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    Wahnsinn, wenn ich den Link klicke, dann komme ich auf Spiegel.de kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Siemens S55 (Verarbeitung
  1. Wößli
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    536
    s40convert
    06.08.2009
  2. stinikos@mac.co
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    389
    stinikos@mac.co
    03.03.2007
  3. PornoTim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    413
    moritz-t
    07.03.2007
  4. danieln
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    359
    danieln
    15.01.2007
  5. co.smo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.303
    co.smo
    10.12.2006