Sicherungskopie nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von krzyz, 03.01.2004.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich muss eine Sicherungskopie (Herr der Ringe II, Extended Edition, sie war zu teuer, um keine Kopie zu erstellen) machen und kann einen VIDEO_TS nicht mit DVD2oneX verkleinern. Mit welchem Programm kann ich das sonst versuchen? Mit OSeX und Transcoder habe ich dies auch versucht, aber Transcoder sagt, dass die durch OSeX erstellten Dateien nicht lesbar seien. Was kann ich noch tun?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    krzyz
     
  2. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Für alle die dieses Problem haben und keine Hilfe erhalten werden schlage ich folgendes vor. Ich habe es so gemacht und festgestellt, dass es wunderbar funktioniert.

    Die DVD habe ich mit OSeX gerippt und zwar ist dafür die Einstellung DVD Folders unter Fmt zu wählen. Die DVD wird dann gerippt und in ein VIDEO_TS - Odner abgelegt. Danach nur noch konvertieren (z.B. DVD2oneX) und das Problem mit den unlesbaren Dateien ist man für immer los. Die Qualität ist die gleiche.

    Gruß und Viel Spaß

    krzyz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen