Sicherheit von Adium

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Beldin, 27.03.2007.

  1. Beldin

    Beldin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2005
    Hallo zusammen,

    hab grad die Sufu bemüht, bin aber nicht so richtig fündig geworden.

    Weiß jemand, wie es bei Adium als ICQ-Client mit dem Thema Sicherheit aussieht. Hab immer wieder gehört, dass die Verwendung von ICQ massive Sicherheitslücken mit sich bringt!

    VG Beldin
     
  2. Conroe

    Conroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Also wenn du Adium als ICQ Client benutzt bist du nicht unsicherer unterwegs als mit ICQ 5.1.
     
  3. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Hab mal von nem Kumpel mitbekommen, dass sein Bruder seine Chats mitgelesen hat. Allerdings war das ne Windows ICQ Version. Das Mitlesen dürfte jedoch eher am Protokoll liegen. Aber wirklich sicher ist da kein Chatprotokoll. Skype hat zwar soweit ich weiß bisher keiner geknackt aber dafür weiß man nicht wer da beim Hersteller selbst alles Infos raussucht.
     
  4. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Das ICQ-Protokoll verschickt deine Nachrichten im Klartext, so dass man unter bestimmten Bedingungen mit diversen ungenannten Tools entsprechend den Netzwerkverkehr mitlesen bzw. manipulieren kann. Dies gilt natürlich für alle unverschlüsselten Übertragungen. Clientseitig gibt es natürlich diverse Plugins/Erweiterungen um die Nachrichten verschlüsselt zu übertragen.

    Wenn ich ehrlich bin, weis ich nicht ganz genau worauf du hinaus willst? Meinst du, ob das Programm Adium Sicherheitslücken hat, welche mit dem icq-protokoll schadhaft ausgenutzt werden können?
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    schreibt ihr denn alle so geheime sachen? ;)
     
  6. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Nein, wie kommst du denn da drauf?
     
  7. Beldin

    Beldin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2005
    @ Mac-Bene: Wichtige Dinge wollte ich eh nicht über Adium abhandeln. Wichtiger ist mir die Sicherheit meines Mac´s. Nicht das ich nach der Installation bzw. bei der Verwendung von Adium vollkommen "offen" im Netz bin.
     
  8. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Das sollte wohl kaum der Fall sein. Wäre auch nur ansatzweise was in der Hinsicht bekannt, dass ICQ oder Adium den Rechner offen für alles von außen macht würden es wohl kaum so viele benutzen.
     
  9. MacTuX

    MacTuX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Adium ist da ehr sicher, was abhören angeht. Chattest du mir jemandem, der auch Adium hat oder GAIM verwendet, kannst du deine Konversation mit s.g. OTR-Verschlüsselung verschlüsseln. Die gilt gemeinhin als ziemlich sicher.

    Grüße Markus
     
  10. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    na wenn ich ehrlich bin kann ich nicht ganz nachvollziehen, was das mit der sicherheit soll.....

    das niemand liest was ich schreibe?
     
Die Seite wird geladen...