Sicheres Löschen & versteckte Dateien...

Diskutiere mit über: Sicheres Löschen & versteckte Dateien... im Mac OS X Forum

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.
    Kann mir jemand sagen, wie ich
    a.) versteckte Dateien ansehen bzw. löschen kann?
    Einige Demospiele haben ganze Verz. auf meiner HD hinterlassen, die ich unter dem norm. Finder nicht sehen geschweige denn löschen kann.
    b.) ein Teil einer HD sicher löschen kann, so daß sie nicht mehr wiederhergestellt werden kann (also alle jemals auf der HD gelöschten Daten) ?
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Mit Programmen wie z.B.defekter Link entfernt kannst du unsichtbare Dateien suchen und löschen.

    Und man kann die Festplatte mit Nullen überschreiben (geht auch mit FileBuddy). Dann sind die Daten mehr oder weniger sicher gelöscht. :)
     
  3. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Danke für den Tip. Lieber wär mir mehr als weniger ;-)
     
  4. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    wenn daten mit 0en überschrieben sind, dann sind diese endgültig weg ...
     
  5. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Es soll Fachleute geben, die solche Festplatten noch retten können. ;)
     
  6. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    retten? was gibt es da noch zu retten? ; )
     
  7. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Kann den Filebuddy eh nicht runterladen :-( Geht irgendwie nicht... Scheint am Server http://www.filebuddy.com zu liegen.
    Viel kann ihn mir jemand mailen?
     
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Es geht auch ganz ohne Zusatzsoftware.
    Wenn Du den Pfad zu einem unsichtbaren Ordner kennst, kannst Du diesen einfach in Gehe zu Ordner im Finder eingeben und der Ordner wird sichtbar angezeigt. Den kannst Du dann aus dem Fenstertitel in den Papierkorb ziehen. Vor dem Entleeren musst Du ein sichtbares Objekt reinziehen, dann wird auch der unsichtbare Ordner gelöscht.
    Desgleichen, wenn Du nach unsichtbaren Objekten gesucht hast.

    P.S. Beim sicheren Entleeren werden die Dateien sieben mal mit verschieden generierten Zufallszahlen bzw. Nullen überschrieben (entsprechend einer Norm des US-Verteidigungsministeriums). Vorsicht, dauert ziemich lange.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2004
  9. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Mittlerweile hab ich den FileBuddy doch noch. Jetzt würd mich interessieren, ab wann das Löschen (Erasing) absolut unumkehrbar ist. Filebuddy bietet ja bis zu 35 faches Überschreiben an.
    Es geht um eine HD, die ich weiterverkaufen will. Ich möchte nat., daß keiner je die Möglichkeit hat, die priv. Daten wieder lesbar zu machen.
     
  10. crab

    crab Banned

    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    825
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Geht eigentlich Folgendes?:

    Die Platte mit neuen Daten komplett zumüllen und dann wieder löschen. Da kann doch dann nichts Altes mehr drunter sein, oder doch??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche