Shuffle leer und trotzdem 334 MB belegt???

Diskutiere mit über: Shuffle leer und trotzdem 334 MB belegt??? im iPod Forum

  1. olli_klatt

    olli_klatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Guten Tach!
    Hoffe, mit kan jemand von Euch helfen.
    Das Problem: Mein Shuffle wird mir in iTunes und auch auf dem Desktop angezeigt, so will ich das auch. Ich hatte ihn gestern so eingestellt, dass er ca 300 MB an Daten (nicht Songs) aufnehmen konnte. Dann habe ich das Teil im Büro an einen PC gehängt und ein paar Sachen draufgeschoben. Win hatte kein Problem, der Pod nicht und ich auch nicht. ABER: Jetzt, nachdem die Daten runter sind, alle Songs auch und auch die Einstellung als Volume weg (incl. Schieberegler wieder zurück), passen nur noch ca. 150 MB drauf!
    Das kann doch nicht sein!

    Er hat sich praktisch festgeknabbert....wie'n Akku mit Memory-Effekt!

    Vielen Dank
     
  2. stussy

    stussy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    191
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Du musst Deinen Mülleimer leeren.
    Solange die Daten dort noch sind, due Du vom Shuffle gelöscht hast, ist der Platz belegt.
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    leer mal deinen Papierkorb *G*
     
  4. olli_klatt

    olli_klatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Danke!!!!

    Jetzt die nächste Frage:
    Bin ich zu blöd oder ist das ein etwas "spezielleres" Problem vom shuffle?

    Vielen Dank auf jeden Fall
     
  5. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Ehrm, is normal und ich würde es nicht als "Problem" bezeichnen :)
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.388
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ist wie jedes Volume am Mac. Solange der Papierkorb nicht geleert ist, liegt das Zeug ja noch rum.
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    das ist mit jedem externen speicher so (auch unter windows).
     
  8. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    30.12.2005
    Na ja, soweit ich weiß gibt es bei Windows auf externen Medien keinen Papierkorb, zumindest auf USB-Sticks und dergleichen fragt der Explorer doch immer extra nach ob man eine Datei denn wirklich löschen will...

    lg xell
     
  9. olli_klatt

    olli_klatt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Auf dem Pod ist auch kein Papierkorb. Der Kram lag noch im Dock-Mülleimer. Ist auch alles logisch, stand ein wenig auf dem Schlauch.
    Danke
     
  10. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Im Mülleimer im Dock landet das was auf dem entsprechenden Volume unter .Trash liegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche