Shopeinrichter/Unternehmensberatung für Einzelhandel...

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Gonz, 04.04.2007.

  1. Gonz

    Gonz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hallo liebe Gemeinde,

    die Eltern meiner Freundin betreiben mehrere kleine Geschenke-/Schreibwaren-/Buchläden. Erst vor kurzem haben sie ein neues (ihr erstes) Geschäft eröffnet. Die anderen Geschäfte waren bereits eingesessen und wurden übernommen.

    Doch es läuft leider nicht so, wie es sollte. Der neue Laden wird nicht angenommen, und auch die Umsätze der alten Geschäfte sind seit Amazon und Co. rückläufig.

    Wir sind nun auf der Suche nach einem Unternehmensberater oder Shop-Einrichter o.ä., der Umfeld, Markt, Konkurrenz usw. analysiert und daraufhin
    Empfehlungen gibt, wie das Sortiment zu optimieren ist. Außerdem ist die Einrichtung des neuen Ladens noch nicht wirklich rund, auch da brauchen wir Unterstützung in Sachen Schauraumgestaltung, natürliche Wege schaffen usw.

    Wer hat denn Adressen, kennt Namen, kann Tipps geben?
    Vielen Dank schon mal,

    der Gonz
     
  2. Pitchblack

    Pitchblack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Schau mal beim Verlag www.ebookle.de nach... da sind diverse Bücher vom Unternehmensberater Boris Magioni gelistet. Der hat Bekannte von mir damals vor dem sicher scheinenden Ruin gerettet (sind ebenfalls im Einzelhandel tätig). Wenn dir die Bücher zusagen, kannst du ihn bestimmt über den Verlag kontaktieren. Viel Glück.
     
  3. Frag MICH mal...

    Wenn ich Fotos vom Laden innen und außen und vom Umfeld und eine etwas genauere Beschreibung des Sortiments bekommen könnte, könnte ich Dir wahrscheinlich schon mal ein paar Tips geben. :cake:
     
  4. Gonz

    Gonz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Danke, Pitchblack, ich werde die Buchempfehlung mal weiterleiten.

    @ Blue Dalmatian: Dann mach ich morgen mal ein paar Fotos und lass mir eine ungefähre Auflistung des Sortiments geben. Danke schon mal!!! Ich melde mich dann per PN.

    Viele Grüße, der Gonz
     
  5. Pitchblack

    Pitchblack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Äh... nicht, dass da ein Missverständnis vorliegt. Ich empfehle nicht die Bücher, sondern den Typen, der sie geschrieben hat. Wie die Bücher sind, weiß ich nämlich nicht.

    Und ohne dem Kollegen über mir zu Nahe treten zu wollen... ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Ferndiagnosen. Wir alle wissen, wie schwer es der Einzelhandel seit ein paar Jahren hat. Ich glaube kaum, dass man mittels einer Sortimentsliste und einigen Fotos auch nur annähernd sinnvolle Ratschläge geben kann. Ehrlich gesagt halte ich alleine das Angebot schon für höchstgradig unseriös.
     
  6. Pitchblack: Damit war ich ja wohl gemeint:

    Ich bin nicht unseriös.

    Das mache ich, soweit ich kann (und kenne auch meine Grenzen), und Lust und Zeit dazu habe. Ich habe ja auch gesagt: Tipps geben.

    Denn ich bekomme nichts dafür, erwarte nichts dafür (in diesem Stadium noch nicht), ich mache das einfach mal so. Die KOMPLETTE Sortimentsliste interessiert mich auch nicht. Ich möchte einfach einen Eindruck haben. Und kann dann sehr wohl was dazu sagen (kommt auch auf die Fotos und Beschreibung an). Wenn nicht, sage ich das auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2007
  7. Pitchblack: Dein Zitat: "Wir alle wissen, wie schwer es der Einzelhandel seit ein paar Jahren hat."

    Da bin ich nicht die Spezialistin. Und ich geh das sowieso anders an.

    Bist Du etwa der Spezialist?

    Aber jetzt mal: Take it easy!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2007
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Gonz,

    gehe doch mal zur ortsansässigen oder dafür zuständigen
    Handelskammer, deren Leute haben den besten Überblick
    von Unternehmensberatern in der Umgebung. Denn euer
    Problem kann nicht in Ferndiagnose oder einen kurzzei-
    tigen Besuch geklärt werden. Analysen über das Einzugs-
    gebiet, soziologische Aspekte etc. spielen hierbei keine
    untergeordnete Rolle, im Gegenteil. Das wichtigste, hätte
    allerdings bereits beim „Einstieg” gemacht werden sollen,
    ist eine Standortanalyse. Ladengestaltung kann nach der
    Analyse ausgeschrieben werden.

    Gruss Jürgen

    An die beiden anderen Teilbehmer dieser trauten Runde:
    Bitte keine Aggressionen und Beleidigungen!
     
  9. Jürgggenn: Ich hatte Dir ja schon mal "Blabla" unterstellt. Und das ist ja auch gar nicht falsch: Jedenfalls geh ich davon aus, dass hier jemand vesucht, schnell und unkompliziert einen knackigen Tip zu kriegen. Das hat ja jeder von uns gelegentlich mal nötig und soll er auch kriegen.
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Danke für das „Blabla”! Der Fragesteller hat nicht nach
    einen „knackigen” Tipp gefragt. Offensichtlich sucht er
    Problemlösungen!

    Weniger freche Arroganz wäre für Dich bestimmt von Vorteil!

    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Shopeinrichter Unternehmensberatung für
  1. DrHook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    93
  2. DrHook
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    185

Diese Seite empfehlen