shice service

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von payne, 15.10.2005.

  1. payne

    payne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    also das ist ja mal der hammer was apple sich da erlaubt. diese ******** da erzählen mir ein märchen nachm annern.
    ende august hab' ich mein service request rausgeschickt. anfang september stand dann der ups mann vor der tür (super schnell, angerufen, 20min später stand er vor der tür, toll!). na nun aber ging's los. auf der apple site kann man ja rep. status prüfen. da dort seit geraumer zeit ( 2tage vor abholung des ipod) kein update mehr stattgefunden hat wurd ich stutzig und hab' mal bei apple angerufen. und los ging die odysee:
    erst hat man mir erzählt, ja warten, 1woche wieder anrufen.
    dann hiess es er ist verschollen, ups hat ihn ******.
    nach ner woche wieder angerufen und nach 20min warteschleife hat man ihn wohl gefunden und ihn auf die werkbank der apple werstatt gelegt :)P) - es hiess in 1,5wochen dürfte ich ihn erhalten.
    sicher ist sicher, nach 2 tagen angerufen um status abzufragen... was ist ? ipod ? hamwa nicht - wieder verschollen. so VERDAMMT unfähige leute sind das. so, nun hiess es es wird bearbeitet - ich krieg einen neuen (*****nano ****) weil der mini nichtmehr im sortiment ist. mussten noch ein paar tage warten dann koennten wir das abkaspern, das formular kommt sicherheitshalber per email. ich halt gewartet aber es kam keine email, also tag später angerufen. oh wunder oh wunder, ipod wiedergefunden... "wir melden uns am freitag bei ihnen". aber nein, die ***** sind ja sowohl zu dumm ne email zu schreiben als auch mal jemanden anzurufen.

    der burner war wo mir so'n toller support ***** noch diese **** apple care service andrehen wollte, hab' ich ihn angeschrien was das soll und wurde von dem ***** inne warteschleife geschickt.. egal nochma angerufen..

    so was zur hölle kann ich machen um endlich einen ipod wieder zu bekommen ? jemand ähnliche erfahrungen mit dem service gemacht ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Wenn du das am Telefon genau so ohne Punkt und Komma runter geleiert hast wie hier, dann gute Nacht! :rolleyes:
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    wenn das dein Umgangston am Service Telefon ist wundert mich nichts mehr. Ich mach mir jetzt mal die Muehe deinen Beitrag Forumstauglich zu machen :)
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Mir fällt dazu auch nur ein, wie man in den Wald reinruft so schallt es heraus.
    Wobei auch Apple Fehler machen kann und im Service bereicht treten anscheinend hin und wieder Schwierigkeiten auf.
     
  5. payne

    payne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    na etwas grober wurd ich auch nur nach dem ich ein und die selbe story schon 2-3 mal gehört habe. dennoch blieb ich stats sachlich und bei der realität. der fehler liegt ganz bestimmt nich auf meiner seite.

    das apple 'n fehler machen kann, klar, aber wie zur hölle kommts das die bullshit labern ? und ich dann auch noch 2-3 mal die gleichen storys höre ?
     
  6. Temp13

    Temp13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Ich versteh den Jungen halt schon!
    Wenn die bei Apple unfähig und inkompetent sind, kann man se auch mal zukacken!
    Im Laden macht mans ja auch, wenn man dreimal versetzt wird... naja, zumindest wird man dann etwas direkter!

    Dann aber noch ne AppleCare andrehen wollen ist schon verdammt dreist!!!

    @ Payne: Wenn Du nen Rechtsanwalt im Bekanntenkreis hast, lass doch mal nen netten Brief verfassen und schicke ihn an alle erdenklichen Apple-Adressen...

    WIRKT FAST IMMER, EGAL BEI WELCHEM SAFTLADEN!

    Wenn
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das du eine persoenlich schlechte Erfahrung gemacht hast mag ja sein. An dieser Erfahrung ist offensichtlich auch die Firma UPS beteiligt. Das in einem komplizierten logistischen Prozess Dinge schief gehehen koennen ist enfach so - und das offensichtlich mehrfach hintereinander.

    Daraus irgend etwas ueber den Service von Apple im allgemeinen ableiten zu wollen ist allerdings etwas ganz anderes.

    Auesserungen wie Saftladen und Rechtsanwalt (bei der zugegeben etwas ungluecklich verzoegerten Auslieferung eines Produkts) kommentiere ich lieber nicht

    http://www.macworld.co.uk/news/index.cfm?home&NewsID=12351
    http://www.pcmag.com/article2/0,1895,1851295,00.asp
     
  8. payne

    payne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    die schuld wurde ja auch einmal ups inne schuhe geschoben. die tracking nummer zeigt aber an das es bei apple angekommen ist. und was hat denn bitte ups damit noch zu tun wenn sie mir 2 mal erzählen das sie _gerade eben_ den ipod gefunden haben ? das war das erste mal vor 3-4 wochen, da hat ups dann nix mehr mit am hut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen