Shake nur für Linux und OS X?

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von FBI, 13.05.2004.

  1. FBI

    FBI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Gibt es Shake nur auf Linux oder auf Mac OS? Und gibt es Shke 3.5 auch auf deutsch?
    Danke!
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Shake gibt es nur für OS X: klick!
     
  3. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Guckst du hier: apple/shake

    und nur englisch:(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. Valleo

    Valleo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Gibt's auch für Linux. Ist das da egal, welche Plattform (x86 oder PPC)?
     
  5. macsa

    macsa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Shake gibts auch fuer windows...Wusste ich nicht biss ich zur einer designer firma ging..voll krank wenn apple software auf einen windows zu sehen
     
  6. ralleff

    ralleff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    GABS für Win, aberr nur bis 2.5.
    Ralle
     
  7. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Die Linux Version von Shake läuft auf X86 und ist auch nur für diese Plattform unter Linux gedacht. PPC unter Linux macht nämlcih überhaupt keinen Sinn. Am besten läuft Shake immernoch unter OSX in der 4er Version mit prima Quicktime, Core Image und Core Video Unterstützung. Die letzte Version für Windows war wie ralleff sagte 2.5. Läuft auch, benutzen auch viele noch. Sogar 2.0 ist unter Irix auf Octane Kisten durchaus noch im Einsatz. Lohnt sich aber mal gar nicht mehr für Einsteiger.
     
  8. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Ist Shake nicht nur eingekauft und nicht von Apple entwickelt worden?
    Meine, mal sowas gelesen zu haben.
     
  9. Valleo

    Valleo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Ja, Shake wurde von der Firma "Nothing Real" erfunden (2002 von Apple aufgekauft) und war anfangs nur ein reines Kommandozeilenprogramm (um Jottes Willn).
     
  10. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Zum Glück hab ich zu der Zeit noch nicht mit sowas gearbeitet. :)
     
Die Seite wird geladen...