Shadowbane

Diskutiere mit über: Shadowbane im Mac Spiele Forum

  1. Linusmac

    Linusmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Hat jemand Erfahrung mit dem Spiel? Läuft das gut auf Mac Osx?
     
  2. Linusmac

    Linusmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Shadowbane


    ...kann man sogar saugen, wenn man sich anmeldet und 15 Tage
    kostenlos testen :)
     
  3. schimmel

    schimmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Ich habe das Spiel seit dem Start gespielt und bin jetzt im Frühjahr endgültig ausgestiegen.

    IMO ist es noch immer das beste PvP Rollenspiel das es gibt. Die Möglichkeiten deine Charaktere zu bauen sind schier unbegrenzt. Man kann Nationen gründen, Städte bauen, Minen für Resourcen einnehmen... Die Freiheit ist schier unbegrenzt.

    Dies hat natürlich auch seinen Haken: Anfänger haben es schwer. Ausserdem war/ist das Spiel sehr buggy. Wolfpack/Ubi sind einfach unfähig dieses Spiel zu managen. Dies hat jetzt über die Jahre dazu geführt, dass es nur noch 4 Server mit einer Community von vielleicht 2000 Spielern gibt.

    Gleich wird es einen neuen Lore Server geben. Es könnte sich lohnen zu warten.

    Und denk daran, dies ist kein normales Rollenspiel. Im Zentrum steht PvP. Bau keine Stadt wenn du sie nicht verlieren willst. "Play to crush" wie es so schön heisst :).

    Suche dir am Anfang eine grosse Gilde wie KGB (http://www.the-kgb.com/). Richtig Spass wirst du dort aber nicht haben. Dies sind Massengilden und es ist schwierig sich hochzuarbeiten. Am Meisten Spass hasst du in einer kleinen, rein PvP orentierten Nation. Es ist zwar schwierig da rein zu kommen. Einmal drin lernst du aber schnell und hast einen persönlicheren Umgang mit den Leuten.

    Die Mentalität muss auch stimmen bei dem Spiel. Es ist kein Spiel wo man immer gewinnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2005
  4. Linusmac

    Linusmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Wie ist die Performance auf den Mac?

    Gilde hab ich schon. Muss jetzt noch zusehen das ich mir das Spiel hole und
    das Billing hinbekomme. Soll ja von Deutschland aus nicht so einfach sein.
    Ich habe das Glück mit alten SB'lern zusammen zu spielen. Das wird eine harte
    Schule werden. Von MilchmädchenWoWgezerge auf reinen PvP.....ich stelle es
    mir nicht einfach vor ;)
     
  5. schimmel

    schimmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Die Performance des Spiels insgesamt ist, wie du wahrscheinlich bemerkt hast, eher schlecht. Trotzdem, mit wenigen Details war es sogar auf meinem iBook G4 1,2 GHz spielbar.

    Ah so? Es gab doch schon einen europäischen Server. Ich glaube du kannst mittlererweile mit einer deutschen Adresse registrieren. Und selbst wenn nicht. Ich war am Anfang mit einer fake amerikanischen Adresse dabei (einfach z.B. eine Campusadresse eines Wohnheims aus den Staaten nehmen). Mit Visa können die die Adresse glaube ich nicht verifizieren. Und solche Dinge wie die Schufa gibt es drüben ja gottseidank doch nicht.

    Hehehe... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Shadowbane Forum Datum
Shadowbane-Spieler unter Euch? Mac Spiele 12.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche