Sendet der iMac/Airport stärker wenn WLAN-Leistung runter gedreht?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mac User Y, 14.03.2007.

  1. Mac User Y

    Mac User Y Thread Starter Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Bei der Fritzbox kann man ja die Sendeleistung von

    100%

    auf

    50%
    25%
    12%
    6%

    runter drehen.

    Frage:

    Sendet Airport/iMac dann evtl. stärker um das auszugleichen???
     
  2. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.12.2006
    Nein, die Sendeleistung bleibt gleich.
     
  3. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.12.2006
    ... der Empfang wird nur schlechter.
     
  4. Mac User Y

    Mac User Y Thread Starter Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Habe auf 50% eingestellt, der Empfang ist gleicht gut. Alle balken leuchten auf in der Anzeige. Station steht so 15 Meter vom iMac entfernt. Wand zwischen.

    Was ist unter Empfang gemeint?

    Der DSL Speed an sich leidet, wenn ich die Intensität runterdrehe???

    Hab jetzt mal so:

    [​IMG]
     
  5. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.12.2006
    naja, bei 50% sollten alle Daten die von deiner Fritz gesendet werden nun nicht so weit reichen wie bei 100%. Also statt 100m nur noch 70m weit, ist leider nicht linear... Der Datenverkehr leidet nicht darunter (kein speedverlust), nur die Entfernung in der man was empfangen kann nimmt ab.
     
  6. Mac User Y

    Mac User Y Thread Starter Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Ich hab ja nur 15 Meter und ne Wand zwischen! :)

    Hier Funken aber noch 2 auf Kanal 6. (ArcorWLAN und irgendwie NETSURF oder so...) Ob das stören könnte? Na ich hoffe nicht. Kann ja dann immer noch auf 100% gehen.

    Aber wozu so hoch wenn nicht nötig.
     
  7. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Naja...wenn du schon weißt, das es noch 2 andere WLANs aufm selben Kanal gibt, dann wähle halt gleich einen anderen. Mindestens 3 Kanäle Abstand wird empfohlen für optimale Bedingungen.
     
  8. Mac User Y

    Mac User Y Thread Starter Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Da ist einer auf 6 mit mir und einer auf 13. Aber so lang das störungsfrei läuft, kann ich es erstmal alles so lassen, oder? (Laut Widget)
     
  9. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Solange du keine Probleme damit hast, kannst du es natürlich so lassen.
     
  10. Mac User Y

    Mac User Y Thread Starter Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Ja.

    Bei Gelegenheit noch was:

    Kann ich ähnlich wie bei der FritzBox auch beim iMac die Sendeleistung des eingebauten Airport runter drehen??

    Ich meine, würde ja nicht schaden wenn es ginge :)
     

Diese Seite empfehlen