Seltsame Netzwerkprobleme

Diskutiere mit über: Seltsame Netzwerkprobleme im Mac OS X Forum

  1. cronopium

    cronopium Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2005
    Ich bin am verzweifeln. Arbeite seit vielen Jahren mit Mac – aber sowas habe ich noch nicht erlebt.
    Habe am Weekend für einen Freund zwei i-Macs installiert und ihm vorgeschwärmt, wie wunderbar jetzt alles gehen wird ;-)

    Nur leider geht eine ganz einfahce Sache garnicht mehr:
    in der Favoritenleiste (also die linke Leiste in der quasi Alias-Verknüpfungen eingefügt werden können) funktionieren Verknüpfunge zum anderen Rechner (via Ethernet vernetzt) nicht richtig.
    Habe ich zum Beispiel einen Ordner des anderen Rechners dort eingefügt funktioniert er nur nur während der "Session". Entferne ich den Rechner wird die Verknüpfung nicht mehr erkannt. Der eine der beiden Rechner meckert nur, dass er sie nicht mehr findet. Beim anderen passieren die skurilsten Dinge. Statt über das Netzwerk auf den definierten Ordner auf dem anderen Rechner zuzugreifen, öffnet er mir irgendeine japanische dvd-player Html Datei innerhalb irgendeines Applicationverzeichnisses.
    Nach einem Neustart des Rechners hat er auch tatsächlich aus dem ursprünglich definierten Ordner ein safari-ikon mit dem Dateinamen in der Leiste stehen.
    Nun habe ich gedacht, es war ein Fehler vor dem Downloaden der letzten updates 10.4.2. nicht die Rechte zu reparieren ...
    habe also das Betriebssystem sicherheitshalber nochmal komplett neu installiert ... und immer noch das gleiche Problem.

    Also dachte ich, vielleicht ein Netzwerkproblem und habe mir einen Rechner gesucht, der noch unter 10.2. lief ... da gab es noch dieses Herzchen für die "Favoriten" und siehe da er macht das ganz klaglos auch mit einem MacOs9 er Rechner.
    Nur mit den beiden i-Mac G5 und neuem Betreibssystem will es einfach nicht.

    Ein weiteres ebenso mystisches Problem: auf dem Rechner hat er noch einen Acrobat Destiller unter Classic laufen. Der arbeitet auch klaglos files ab und im Log kann man nachlesen, dass er das PDF auf den Schreibtisch ablegt – nur es landet iom Nirvana – existiert nirgendwo auf dem Rechner.
    Sowas habe ich in 15 Jahren nicht erlebt. Nach zwei Tagen rumprobieren ist mir das nur noch ein Buch mit 7 Rätseln. Und der Freund, dem ich die neuen Macs ans Herz gelegt habe ärgert sich schon, dass er bei Mac geblieben ist und sehnt sich nach Windows :-(
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    eigentlich sollte auf der hd top level ein alias "Desktop (Mac OS 9)" sein...
    ansonsten kannst du im finder mit dem "Gehe zu" menu und "Gehe zum Order" einfach mit "/Desktop Folder" dahin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seltsame Netzwerkprobleme Forum Datum
Seltsame Internetprobleme mit macOS Sierra und iOS 10! Mac OS X 18.09.2016
Seltsame Ordner in der User Library Mac OS X 28.07.2016
seltsame Schlüsselbund-Warnung Mac OS X 12.01.2016
Seltsame Fehlermeldung "Systemerweiterung kann nicht verwendet werden" Mac OS X 16.03.2015
Seltsame Umstände nach Update Mac OS X 04.08.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche