Selstamte "Bullets" in Word X

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Mr. Blister, 18.02.2004.

  1. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    Hey,

    seit einiger zeit ein seltsames Problem in Word X. Die "Bullets" Zeichen sind in der ersten und zweiten Hierarchie ok, aber danach bekommen ich entweder Buchstaben eines mir fremdem Alphabets oder so tolle Sachen wie ein Kleeblatt.
    Wenn ich die Tastenkombinaten "-" "-" ">" früher schnell hintereinander hedrückt habe, bekam ich einen Pfeil. Heute nur noch ein japanisches Schriftzeichen....

    jemand eine idee woran das leigen könnte?

    danke!
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    Zeichen

    Hallo Mr. Blister,

    schau mal in deine Autokorrektur. Dort ist etwas verändert :)

    Normal ist die Zeichenfolge --> in Word als Pfeil eingestellt.

    Kay ;)
     
  3. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    Danke. Jetzt bin ich zwar das japanische Zeichen los, aber wie bekomme ich den pfeil wieder?

    blister mr.
     
  4. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    Pfeil Autokorrektur

    Hallo blister,

    welche Autokorrektur ist bei dir eingestellt? Vielleicht hängt damit die Veränderung in Word zusammen.

    Bei mir steht jedenfalls deutsche Autokorrektur und damit sollte es dann auch funktionieren. :D

    Wenn du nun ein neues Zeichen möchtest, lege es an :)

    Kay ;)
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    ich hatte ähnliche Probleme mit Aufzählungen in PowerPoint, die auf 'ner Dose erstellt worden sind.

    Ich habe damals die besagten Aufzählungen einfach ein zweites Mal getippt, und vermutet, dass es einfach ein Bug in Office v.X ist.

    Werde bei Gelegenheit aber nochmal nachschauen.

    Grüße,

    tasha
     
  6. Mr. Blister

    Mr. Blister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    Hey,

    vielleicht bin ich wirklich zu dämlich mit diesem programm umzugehen.
    also, bei mir steht "Autocorrect: German".
    Leider weiss ich nicht wie ich ein neues Zeichen anlegen kann oder auch nur die Aufzählungszeichen ändern kann.
    Kann mir da nochmal bitte jemand auf die Sprünge helfen???

    Vielen, vielen DANK!!!!!

    mr. blister
     
  7. fraggle-on-mac

    fraggle-on-mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Zum Thema "Neues Zeichen"
    - wie meinst du das? Ein Sonderzeichen mit einem Tastenkürzel zu versehen, so dass du dann immer das Zeichen dafür eingesetzt bekommst? Oder wie, oder was - hä?

    Brauche mehr Input!

    Zum Thema "Ändern der Aufzählungszeichen":

    Markiere den gewünschten Text im Dokument.
    Gehe zu Menü Format - > dort "Nummerierung Aufzählungszeichen"
    -> Karte "Aufzählungen" auswählen, auf eine Auswahl anklicken, die du ändern möchtest
    -> dann auf das Feld "Anpassen" - es erscheint das Fenster "Aufzählung anpassen"
    -> dann wählst du dort den Button "Aufzähungszeichen" und es erscheint die verfügbare Liste(n) mit den Sonderzeichen. Daraus wählst du dir ein Symbol/Zeichen aus
    -> weiter mit ok - dann kommst du wieder zurück auf das Fenster "Aufzählung anpassen", dort kannst du noch über den Button "Schrift" die Größe zuordnen und den jeweiligen Einzug - sowohl des Aufzählungszeichens als auch des Textes festlegen. Bestätigen mit ok.

    So das war's - es sei denn, ich hab dich total falsch verstanden - sag Bescheid

    lg
    Fraggle-das-Word-auch-nie-kapiert
     

Diese Seite empfehlen