Selbst RAM in MacBook einbauen - Problemlos möglich?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Tangmu, 18.07.2006.

  1. Tangmu

    Tangmu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Hallo zusammen!

    Wie man an meinen Posts sieht, bin ich ein absoluter Forenfrischling. Aufgrund meiner Entscheidung jetzt komplett auf Mac zu wechseln, werde ich in Zukunft jedoch oft im Forum unterwegs sein. :)

    Ich habe mir gerade eine neues MacBook gekauft, dass aller Voraussicht nach in den nächsten Tagen geliefert werden wird. Bei der Konfiguration habe ich mich für 512 MB entschieden, da mir 2 GB im Apple Store viel zu teuer waren.

    Inzwischen habe ich einen Anbieter gefunden, der 2 x 1 GB RAM für 160 € anbietet. Ich würde gerne zuschlagen, doch vorher interessiert mich wie einfach die Eigeninstallation neuer Arbeitsspeichermodule im MacBook ist. Das ist mein erster Mac, daher kann ich auf keine Erfahrungswerte zurückgreifen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. bobo2211

    bobo2211 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2005
    das ist so einfach, absolut problemlos ! [​IMG]
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Hallo und Willkommen im Forum (aber da ist bestimmt wieder irgendeiner schneller ;))
    Der Einbau ist kinderleicht und im Handbuch beschrieben - dauert keine 5 Minuten.
     
  4. raku

    raku MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2002
    ist kein problem!

    habs selber in 2 Minuten gemacht.

    Entriegeln, Akku raus, Schrauben lösen denn Hebel umlegen, alten Speicher raus, Neuen rein, Schrauben wieder rein, Akku rein, verriegeln, arbeiten.

    fertig
     
  5. Tangmu

    Tangmu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Wow, das ist super! Vielen Dank für die Infos!
     
  6. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Du solltest nur darauf achten, die neuen RAM-Riegel weit genug, bis Anschlag in die Sockel zu schieben. Habe ich erst nicht gemacht und dann ging erst mal nix. Wenn die RAM-Riegel richtig einrasten, hast Du aber keine Probleme mehr. :)
     
  7. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Ja, der Wechsel ist wirklich problemlos... es finden sich auch diverse Videos im Internet, wo das demonstriert wird (youtube etc...), musst du mal suchen... Zeitaufwand: ca. 2 Minuten.
     
  8. _la3mmchen_

    _la3mmchen_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2004
    ich habs se auch selber eingebaut und hab zwei linke hände :)

    hab zwar länger gebraucht, weil ich mich erst ned getraut hab die dinger so richtig fest reinzudrücken..aber irgendwann hats geklappt ;)
     
  9. Tangmu

    Tangmu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Nice! Danke für all eure Beiträge. Habe mir gerade ein Video auf YouTube angesehen. Scheint tatsächlich kein Ding zu sein.

    Jetzt muss ich nur noch Warten bis der Postmann 3 mal klingelt. ^^
     
  10. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    man darf nur nicht zu vorsichtig sein und muss nur brutal sein und die dinger reinrammen bis es weh tut...
    jedenfalls war das bei mir so...
     
Die Seite wird geladen...