Seitenränder unter Safari bzw. Firefox

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Listbua, 09.02.2006.

  1. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Hallo Leute

    Ich hab für einen Freund eine Internetseite gebastelt. Das meiste hab ich mit Dreamweaver gemacht, weil ich mit HTML leider nicht so wirklich fix bin.

    Jetzt bin ich damit fertig und schau sie mir zufällig mit Firefox an und siehe da, sie sieht so nicht aus wie gewollt.
    Aus Gewohnheit surfe ich fast außschließlich mit Safari - und da sieht alles perfekt aus - darum ist mir das nicht aufgefallen :(

    Die Seite habe ich mal unter http://pachler.kretzl.at hochgeladen.

    Wieso wird der Haupttable links und oben nicht ganz an den Seitenrand gedrängt?
    Bei Dreamweaver habe ich Left-Margin und Top-Margin auf 0 gesetzt.

    Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    Wie siehts denn beim Internet Explorer aus? Hab da leider keine Möglichkeit zu testen.
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    hmm, wenn ich mir den Quelltext so anschaue, fällt mir eine Sache auf: mitten im td-Tag fängt bei Dir wieder ein DOCTYPE und head an... wie ist das passiert?
    vielleicht solltest Du das zuerst verbessern.
     
  3. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Die Attribute leftmargin und topmargin hat es nie gegeben (siehe auch http://validator.w3.org/check?uri=http://pachler.kretzl.at/). Du willst margin: 0; padding 0; im Stylesheet verwenden.

    Der interpretiert auch nicht vorhandene Attribute, nur keine Angst. Ansonsten tendiert es Richtung Safari.

    Es gibt BTW IMHO keinen Grund mehr, bei einer neu zu erstellenden Internetseite Tabellen als Layoutkrücke zu mißbrauchen.

    Matt
     
  4. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    hab jetzt wieder ein bisschen rumprobiert.

    dieser 2. doctype kommt von den seiten die er includet. hab ich dann in diesen seiten weggelöscht -> war dann auch im quelltext weg, aber nicht die lösung des problems :(

    den body meiner seite hab ich auf left margin top margin 0 gesetzt. das funktioniert ja auch wenn man auf den hintergrund schaut.

    nur der große table macht da nicht mit. kann man dem table extra sagen, dass er ganz nach links oben soll?

    *ich hoffe ihr versteht mich, bin nicht wirklich gut im website-bau und weiß deswegen auch nicht wie ich mich richtig ausdrücken soll :( *
     
  5. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    aha: wie sieht das jetzt in css aus?
    wo und wie schreibe ich "padding und margin: 0" hin?

    also unter style im header is schon klar. aber wie siehts richtig aus? :o
     
  6. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    body {
    margin: 0;
    padding: 0;
    }

    Würde ich jetzt spontan sagen...
     
  7. Listbua

    Listbua Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    oh mann, das wars!!!!!!!!!


    Danke Ostersau, Acid, msslovi0...
    DANKE DANKE DANKE, dass ihr mir weitergeholfen habt!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen