"Seitennoten" in LaTex?

Diskutiere mit über: "Seitennoten" in LaTex? im Office Software Forum

  1. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2004
    Hi Ihr LaTex-Kenner im Forum!

    Es geht um Folgendes (da ich nicht weiss, wie man das richtig bezeichnet, konnte ich auch nicht richtig suchen!): Ich brauche in einem mehrspaltigen Layout "Seitennoten", soll heissen: Erläuterungen im Text, die normalerweise als Fussnoten auftauchen würden, sollen am Rand (im Idealfall am äusseren Rand, aber das bekomme ich dann auch alleine hin, denke ich) erscheinen. Gibt es da also ein Paket, mit dem ich die Fussnoten an den Seitenaussenrand verlegen kann?

    Danke schonmal,
    revo
     
  2. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2004
    Ich sollte zuende denken, wenn ich schreibe. Hier wird also der Rest nachgereicht. Natürlich kann ich Seitennoten machen mit \marginpar{Dies ist eine Beispielseitennote}. Das Problem ist aber, dass ich mehrspaltigen text habe, mit \usepackage{multicol} und dann \begin{multicols}{3}. Wenn ich nun \marginpar{Beispiel} benutze, wird es einfach ignoriert, bzw ich erhalte den Hinweis, \marginpar wäre bei multicol verboten. Ich brauche aber beides zusammen: dreispaltigen Text und Randnoten. Jemand eine Idee? (Und sorry für das "halbe" erste Posting)

    Gruss,
    revo
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hm,

    da habe ich noch nichts gehört, allerdings hatte jemand vor kurzem eine ähnliche Frage. Willst Du eigentlich drei Spalten und zusätzlich Marginalien, oder sind die Marginalien die dritte Spalte?

    Ergänzung:
    Wenn es nur zwei Spalten + Marginalien sein sollen, sollte es klappen, in dem Du die zwei Spalten nicht mit dem Paket multicol erzeugst, sondern als Klassenoption "twocolumn" übergibst, vgl. hier (Abschnitt 5.4.7). In diesem Fall solltest Du noch Marginalien verwenden können, siehe auch hier

    Grüße,

    tasha
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2004
    Ja, Du hast Recht, aber ich versuche gerade, drei Spalten + Marginalien (das ist wohl der richtige Name?) zu erzeugen. Und für drei Spalten brauche ich ja multicol, oder geht das noch anders?

    Grüße,
    revo
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    das hätte ich ja auch aus Deinem Codebeispiel lesen können. Es ist halt noch früh am Tag gewesen.

    Zur Frage: Nein, mir ist noch nichts begegnet, aber wenn Du was gefunden hast, sag bescheid.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seitennoten LaTex Forum Datum
LATEX - KOMA-Script: bin ich zu blöd? Office Software 14.06.2015
LaTeX Beamer Template für Präsentation anpassen Office Software 20.12.2014
Latex Abkürzungsverzeichnis einbinden Office Software 07.11.2014
LaTeX Textverarbeitung Office Software 30.10.2014
MacTeX/LaTeX: makeindex Fehlermeldung: makeindex: Not writing to .. Can't create outp Office Software 23.02.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche