seit der ipod am mac "hängt" spinnter er...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von mithras, 29.06.2006.

  1. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.02.2005
    *edit*:oops,da ist beim thread-titel wohl etwas schief gelaufen...

    hallo!

    folgendes: hatte meinen ipod photo bisher immer an meiner dose hängen.jetzt,wo ich das macbook habe,habe ich meine musik rübergeschaufelt und in das itunes des macbooks integriert.

    bei der ersten verbindung musste ich nur angeben dass der ipod mit der neuen itunes library verknüpft werden soll.neu aufsetzen (wegen windows / mac osx ) musste ich ihn nicht.

    nachdem alles neu abgeglichen wurde, läuft auf meinem ipod+itunes einiges schief:
    erst zeigte er keine cover mehr an (obwohl aktiviert).gut,dachte ich,machst du einfach den trick mit dem cover über itunes einmal ausschalten und wieder aktivieren.doch da musste ich feststellen dass bereits bei itunes ungefähr bei der hälfte der tracks die cover plötzlich entweder völlig weg bzw. fehlerhaft waren (bei itunes wird z.b. nur die obere hälfte des covers angezeigt).also habe ich gestern den ganzen nachmittag verbracht die cover neu zu sammeln und wieder über itunes "einzurechnen".

    nachdem erneuten ableich wurden sie wieder angezeigt,doch nur für eine nacht. heute fehlten wieder einige,habe den ipod nochmal abgeglichen und sie sind (vorerst ? ) wieder alle da.

    jetzt habe ich das nächste problem:auf meinem ipod werden plötzlich alle artists angezeigt,auch die welche unter "compilation" laufen."compilation" ist auf dem ipod sowie bei itunes aktiviert,deshalb ist mir das echt ein rätsel.

    was kann da los sein!?kann es etwas damit zu tun haben dass ich den ipod (bzw. die formatierung) nicht über den mac aktualisiert habe?würde ich ungern machen,wegen der nutzung als festplatte auf pc UND mac...

    ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    das Verhalten von iTunes und auch dem iPod ist alles andere als normal. Zufälligerweise gibt's seit heute eine neue iTunes Version 6.0.5 (Update auch über die Softwareaktualisierung) und einen neuen iPod Updater. Ich würde mal alles updaten (iPod Updater erst auf dem Rechner installieren, dann über Dienstprogramme starten und iPod anschliessen, wenn er es verlangt) und eventuell iTunes vorher deinstallieren (itunes.app, itunes.pkg und die com.apple.itunes.plist und com.apple.itunes.eq.plist löschen).
    LG
     
  3. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.02.2005
    alles klar,vielen dank,werde ich mal ausprobieren.
    wäre es wohl auch von vorteil den ipod über den mac abzudaten?es ist doch richtig dass ich den ipod dann nicht mehr als festplatte zwischen pc und mac nutzen könnte,oder?!?
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Ja, das ist richtig. Aber er sollte ja in erster Linie funktionieren, nicht? Du kannst natürlich auch den neuesten iPod Updater für Windows runterladen und ihn nochmals am PC updaten (ob der heute abend schon draussen ist bezweifle ich. Auf der Apple Seite ist noch nicht mal der neue Mac Updater aufgeführt). Wäre ja ein Versuch wert. Aber erstmal iTunes updaten, bzw. deinstallieren und neu installieren. Du kannst natürlich auch mal nur die .plists löschen; wäre auch ein Versuch wert...
    LG
     
  5. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.02.2005
    okay,du hast schon recht.werd's so probieren.nochmals danke!
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Gerne. Poste mal, was sich dann getan hat, wäre interessant zu erfahren.
    LG
     
  7. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.02.2005
    so,habe alles neu installiert und den ipod über den mac aktualisiert.
    das problem mit den compilation-artists welche plötzlich alle angezeigt werden hat sich leider nicht gelöst...verstehe einfach nicht was das sein kann...??

    *edit*: so,hat sich aufgeklärt. itunes hat mal eben einfach meine compilations auseinandergepflückt, sprich hat einfach bei vielen artists das attribut "compilation" auf nein gesetzt. habe es jetzt neu angeordnet und hoffe dass jetzt zukünftig alles klappt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - seit ipod mac
  1. Lofgard
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.069
    Lofgard
    01.11.2009
  2. Shag0r
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    365
    Shag0r
    05.04.2008
  3. wusa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    624
    DrSteino
    17.01.2008
  4. Tangmu
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    341
    Tangmu
    30.04.2007
  5. Kalle Grabowski
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    489
    Kalle Grabowski
    27.03.2007