Seit 10.3.3 nerviges Schriftenproblem!

Diskutiere mit über: Seit 10.3.3 nerviges Schriftenproblem! im Mac OS X Forum

  1. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2003
    Guten Morgen.
    Bin gerade etwas genervt. Ich habe mir gestern Abend das OSX Update gezogen und seitdem habe ich ein total nerviges Problem mit Safari.

    Bestimmte Schriften werden in einer ganz anderen Schrift angezeigt als vorgegeben -> Siehe Bild.

    In Safari habe ich als Standartschrift Times ausgewählt.


    Ich habe vor einiger Zeit ne menge neuer Schriften installiert. Diese habe ich aber auch wieder deinstalliert und sie kommen in der Schriftensammlung nicht mehr vor.

    Weiß jemand Rat?
     

    Anhänge:

  2. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ich habe leider keine Lösung für dich aber hübsch siehts doch aus oder ;)

    Gruß
    Ricky
     
  3. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2003
    Wäre ich ein kleiner Hiphopper wäre es ja noch krass fett. Aber mal ernst... damit kann man nicht arbeiten!
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Das ist natürlich richtig. Mir steht das Update heute noch bevor. Bin mal gespannt, ob ich auch so coole Effekte habe :)

    Gruß
    Ricky
     
  5. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    schau mal in den einstellungen von safari - erscheinungsbild und sieh mal nach was da für schriftarten stehen, müsste sein:
    Times 16
    Courier 13

    wenn das ist, schau noch mal bei erweitert ob nicht vielleicht ein CCS angegeben ist
     
  6. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2003
     

    Welche Seite ist denn das? :eek: Vielleicht kann der eine oder andere deinen Fehler reproduzieren?
     
  7. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Dein Schriftartenproblem liegt aber mit Sicherheit nicht an dem Update von 10.3.3, denn ich habe es nicht, habe auch mir grade das Update gezogen, obwohl ich normalerweise vorsichtig bin, was Updates anbelangt. Es soll ja einige geben, die konnten es kaum erwarten ein Update zu bekommen, weshalb?, frage ich mich ehrlich. Wenn das System 100%tig seinen Dienst tut, muß man sich auch nicht unbedingt gleich das nächste Update drauf ziehen, es könnte auch ein mit Fehlern behaftetes Update sein und dann hat man das Problem und das Forum wird dann wieder zugekleistert mit Fragen: Weshalb? Warum? Wieso?
    Lieber 1 oder 2 Wochen warten und dann kann man sich ungefär darauf einrichten, was denn so alles passiert, wenn man das Update macht oder eben nicht passiert. Wird auf jedem Fall immer Leute geben, die dann ihre Erfahrungen in einen Forum niederschreiben.


    Mortiis
     
  8. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
     

    reine aufopferung für die die lieber warten

    btw hilfst du mit diesem beitrag nicht weiter sondern kleisterst selbst zu
     
  9. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Vor längerer Zeit hatte ich das selbe Problem, nach löschen der Schrift war alle i.O.. Ich hatte aber aber an den Schriften von Safari nichts geändert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche