Seagate HDD ungewöhnlich laut!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Artaxx, 22.11.2006.

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hallo Leute,

    ich verwende eine Seagate ST3250824AS Q in meinem iMac Core2Duo 17".

    An sich ist das Gerät der Wahnsinn. Leise Lüfter, elends Leistung.

    Nur die HDD hört sich an wie ein kaputtes Sägewerk. Das nervt manchmal tierisch. Wäre der C2D nicht so schwer zu zerlegen würde ich die HDD selber einfach auswechseln und gut, aber leider geht das nicht so einfach.

    Apple sagt dazu dass das Serienstreuungen sind und sie da nichts dagegen tun können. Bei Seagate versuche ich seit Stunden eine Anfrage zu stellen aber die Anfrage lässt sich nicht fertig stellen.

    AAM scheinen Seagate Platten auch nicht zu unterstützen (alle gängigen Tools habe ich bereits durchprobiert, inkl. der Windows Tools).

    Meine Frage nun:
    Wie kriege ich das Monster leiser?

    Hat da irgendjemand von euch eine Idee? Wäre super, denn die HDD nervt wirklich teilweise tierisch! Zur Verdeutlichung: Die Western Digital in meinem alten iMac G5 war sicher um den Faktor 10-20 leiser. Die jetzige HDD ist in etwa so laut wie die 20 MB (sic!) Festplatte von meinem 16 Jahre alten Macintosh SE 1/20. Die Laufgeräusche sind nicht zu hören, aber die Zugriffsgeräusche würde ich als pervers bezeichnen für eine moderne Festplatte!

    Danke für euere Hilfe!

    Gruß
    Artaxx
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend Artaxx,

    solch eine Aussage würde ich mir allerdings von
    Apple nicht bieten lassen! Solch ein Lärm ist un-
    zeitgemäss und erinnert an SCSI-Platten (wovon
    ich in einem Tower 3x73 GB stehen habe). Und
    Apple gibt ja zu, dass dies eine Panne seitens
    Seagate und Apple ist.

    Sehe doch mal in den AGB von Apple nach, ob Du
    nicht einem Händler Deines Vertrauens mit dem
    Austausch „belästigen” kannst, denn es steht ja
    wohl nicht geschrieben, dass Du nicht eine Ver-
    tragswerkstatt beauftragen kannst!?

    Gruss Jürgen
     
  3. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich chatte gerade mit einem Apple Support Agent. Mal sehen was der sagt.

    UPDATE: Habe eine Case Nummer von Apple gekriegt und fahr einfach mal mit dem iMac bei einem Händler vorbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Artaxx,

    geht doch!:music: :drum: :clap:

    Meint Jürgen
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    platte austauschen ist die einzige lösung.
    ein freund hatte erst nach dem 2. tausche eine leise platte drin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seagate HDD ungewöhnlich
  1. fabaaa
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    539
    XSkater
    17.05.2015
  2. JCDesign
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.835
    gruenmac
    18.08.2013
  3. BCNMac
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    5.379
    PiaggioX8
    12.03.2013
  4. Simon F
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.172
    Hebi
    02.02.2013
  5. momai
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.171
    Hausbesetzer
    09.12.2012