SCSI unter 10.3 patchen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von bonsai64, 14.01.2004.

  1. bonsai64

    bonsai64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hallo,

    ich sitze hier immer noch vor meinem G4/733 mit Adaptec 2906 SCSI-Adapter und einem AGFA-Scanner 1236s welche immer noch nicht unter 10.3 funktionieren. :mad:

    Adaptec hatte letztes Jahr nach einem Anruf gemeint, es gäbe neue Beta-Treiber, doch bisher gibt es nur welche für andere Karten :(

    Jetzt habe ich mal im Internet weitergesucht und unter http://www.macoshints.com was gefunden:

    **********
    My Agfa Snapscan 1236s scanner with SCSI connection via an Adaptec 2906 worked in the later (but not the earlier) versions of Jaguar (up to 10.2.8), using Agfa's Scanwise X application ( version 2.1fc2 - the final version for OS X ). After installing Panther the scanner didn't appear in System Profiler and Scanwise X failed to detect it.

    Rather than finally abandon the scanner I investigated a bit further starting with the one clue in 10.2.8 where Apple System Profiler correctly reported the scanner, but as an 'IOSCSIParallelDevice' off the Bus. I noticed that Panther had replaced the IOSCSIParallelFamily.kext in System/Library/Extensions with a new version (version 1.3.0 in Panther, version 1.2.4 in 10.2.8).

    Suspecting that this might have something to do with the problem I replaced the installed 1.3.0 version with a copy of the 1.2.4 version and rebooted. Although the scanner is not reported in System Profiler it is now recognised by Scanwise and I can scan quite happily as before with no obvious system problems encountered so far. Reverting to this earlier version of IOSCSIParallelFamily.kext seems to restore this SCSI scanner's functionality in Panther.
    **********

    Was meint, Ihr - kann man das wagen?
    Und wenn, kann man das sonst einfach wieder umkopieren?

    Vielen Dank im voraus
    bonsai64
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Höh? Die Adaptec 2906 läuft ohne zusätzlichen Treiber unter Panther.

    Wenn die Geschichte nicht funktioniert, liegt es wohl am (fehlenden) AGFA-Treiber.


     
    Och... Wagen kann man das schon. Wenn du einen root User aktiviert hast oder dich sonstwie mit dem Terminal auskennst... Anders wirst du das o.g. File nämlich nicht ersetzen können.

    Rückgängig machen kannst du es jedenfalls indem du erst das File „IOSCSIParallelFamily.kext” kopierst (= BACKUP!) bzw. verschiebst, bevor du es durch das alte, gleichnamige File (aus Jaguar) ersetzt.
    Wenn es dann nicht funktioniert, einfach das kopierte (Backup-)File wieder zurückschieben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. bonsai64

    bonsai64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Re: Re: SCSI unter 10.3 patchen?

    Vielen Dank SoylentGreen!

    Der Treiber ist in Panther drin, nur funktioniert er anscheinend mit manchen Scannern nicht :(
    ... und AGFA ist das auch ziemlich egal. Wie war die Aussage eines Support-Menschen an Telefon: "Ich kann dazu nichts sagen. Wir stellen ja keine Scanner mehr her ..."

     
     

    Lt. deren Forum sollte das Kopieren und Austauschen auch über OS9 funktionieren. Und ich habe noch keine Erfahrung mit dem Terminal (Sicherungskopie + Kopieren + ...) Bevor ich wieder Alles neu installieren darf ;) Sollte doch auch klappen, oder?

    Viele Grüße
    bonsai
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Re: Re: Re: SCSI unter 10.3 patchen?

    Jo.. AGFA ist ein Sch****laden. Ich habe hier noch eine alte Digicam von denen rumfliegen.
    Aber sie stellen ja auch keine Digitalkameras mehr her...

     
    Ich werde dir bestimmt keine Absolution erteilen. :D Nachher heisst es „Soy hat mein System geliefert!”

    Aber im Ernst: Wenn du in OS 9 booten kannst, dürfte das keine wilde Sache werden. Du setzt damit eben nur alle Rechte ausser Kraft – deswegen kannst du das File ja überhaupt ersetzen.
    Mach aber um Gottes Willen ein Backup von dem File!

    ... und sag ob’s geklappt hat! :)
     
  5. bonsai64

    bonsai64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Zur Info ...

    ... für die es interessiert:

    Habe mir die 10.2.8er-Version der IOSCSIParallelFamily.kext von der angegebenen Seite heruntergeladen, mit OS 9 gestartet, eine Sicherungskopie der 10.3er-Version gemacht, ausgetauscht ...

    ... und es geht NICHT!!! (zumindest bei mir nicht)

    Also wieder Sicherungskopie zurückkopiert und die ScanSoftware für OS9 heruntergeladen und diese installiert. Dort erkennt er sogar im System-Profiler den Scanner und die Software geht wenigstens ;)

    Dann bleibt mir also doch nix anderes übrig, als zu warten, bis Adaptec sich meiner erbarmt und evtl. einen neuen Treiber rausbringt, oder ich mir doch noch den neuen Epson 1670 kaufe ;)

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Re: Zur Info ...

    :( Naja... Einen Versuch war’s wert.

    Ich glaube, da kannst du lange warten. :p
    Da kann Adaptec den Treiber für die SCSI-Karte noch x-mal aktualisieren – solange du keinen Treiber für den Scanner findest, wird das nie klappen.

    btw könntest du VueScan probieren. Vermutlich wird dein Scanner sogar unterstützt – nur kostet das eben nochmal 60 $ – macht also nicht viel Sinn.

     
    Ein neuer USB-Scanner ist letztendlich vermutlich die beste und preiswerteste Entscheidung.



    P.S.: Witzigerweise war vor ca. 2 Stunden ein AGFA-Mitarbeiter hier.
    Ich habe das Gefühl, AGFA geht momentan der A**** auf Grundeis – deswegen klappern sie jetzt mal wieder die Kunden ab.
    (Ich wollte schon fragen, warum die so einen lausigen Support haben...
    ... konnte es mir dann doch noch verkneifen.)
     
  7. bonsai64

    bonsai64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    VueScan habe ich schon mal probiert ... funktioniert auch!

    Nur ... 60 Euro für die Software, wenn der Epson (incl. Software) 100 Euronen kostet clap . Da würde die Wahl nicht schwer fallen.

    Und nach div. Infos im Netz scheint es nicht nur allein an AGFA zu liegen, denn es haben anscheinend auch Microtek-Scanner und andere ein Problem. Da es anscheinend an anderen SCSI-Karten funktioniert, liegt das m.E. an Adaptec. Lt. tel. Kontakt wissen die das auch schon ... geben es aber offiziell nicht zu ;)

    Na Ja - solange ich noch nicht so viel zu scannen habe und es momentan noch unter OS9 geht ... habe ich ja noch Zeit.

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  8. zohr

    zohr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2004
    agfa nicht gerade das beste!

    hallo habe auch probleme mit AGFA:
    - G4, SCSI card ADAPTEC 2906, scanner AGFA Arcus 1200, system OS 10.3.2

    Leider geht FotoLook 3.6X nicht, oder besser gesagt fehler meldung "kein scanner gefunden" oder so anhliches.

    Ist der fehler bei der SCSI karte 2906 oder bei dem scanner application FOTOLOOK?
     
  9. bonsai64

    bonsai64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Gute Frage ....

    Nach meinen bisherigen Telefonaten scheint das Problem von zwei Seiten lösbar zu sein:

    1. SCSI-Karte - Treiberanpassung (Adaptec hat ja schon für andere Modelle neue Treiber wenigstens als Beta rausgebracht, also liegt es sicher auch an den Treibern)

    2. Agfa-Software (da aber Agfa keine Scanner mehr herstellt, werden die mit großer Wahrscheinlichkeit keine neue Software rausbringen) und mit der Scan-Software VueScan funktioniert es auch mit den "alten" Adaptec-Treibern.

    ... aber da bisher keine der beiden Hersteller eine möglichen Lösung des Problems haben ist momentan nix mit scanen unter Adaptec 2906 und Agfa (obwohl früher immer als optimale Lösung von beiden Herstellern angeboten)

    Ich starte halt meinen Rechner jetzt immer mit OS 9 zum Scannen und starte dann wieder mit OS X 10.3 zum Weiterarbeiten ... :(

    Viele Grüße
    bonsai64
     
  10. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Re: agfa nicht gerade das beste!

     
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&postid=195322#post195322
     
Die Seite wird geladen...