SCSI CD-ROMs ???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Vevelt, 11.09.2001.

  1. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2001
    Hallo,

    ich suche für meinen PowerMac 9500 ein internes SCSI-CD-ROM, welches alle Features eines originalen Apple-CD-ROMs unterstützt...

    Möglicherweise gibt es ja auch einen Brenner mit jenen Eigenschaften (I-Tunes Kompatibilität? DiscBurner Kompatibilität?)

    Wer kann mir bei der Wahl helfen?

    Danke, Vevelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2001
  2. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Vielleicht doch FireWire?

    Hi Vevelt,
    vielleicht lohnt sich ja die Überlegung, den 9500er mit einer billigen FireWire-Karte up zu graden? Der Vorteil wäre das stabile, hot pluggable, moderne Verbindungssystem. Dafür angeschaffte Hardware wäre bei einem Wechsel auf ein neueres System oder für den Betrieb an zwei Rechnern super geeignet und nicht schon vorm Kauf veraltet. Die FW-Karten sind eigentlich auf älteren Systemen problemlos und auch recht günstig zu kriegen. Und PCI-Plätze hast Du ja bis zum Abwinken...

    Jörg
     
  3. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2001
    Firewire bootable???

    Klingt ziemlich gut die Idee, aber ist FireWire (wenn es nachgerüstet ist) bootable???

    Gruß, Vevelt.
     
  4. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Hauaha...

    Wenns ums booten geht, gibts keine klare Aussage. Um den Rechner von der System-CD zu starten gibts nichts problemloseres als das Apple-Drive. Alle Drittanbieter-Drives müssen über Treiber angemeldet werden, und das ist gerade der Knackpunkt beim System-Crash. Wenn Dein originales CD Laufwerk defekt ist, würde ich unbedingt ein originales Ersatzgerät besorgen, notfalls gebraucht. Fremde Laufwerke laufen alle Gefahr, mit Komponenten (Soft & Hard) Inkompatibilitäten aufzuweisen.

    Mein Rat: für Sichrheit das Apple-Drive, für den Komfort und die Zukunft Firewire nachrüsten!

    Aber vielleicht kennt ja noch ein anderer MacUser eine Ersatzlaufwerk eines Fremdherstellers, das sich gleich dem Apple-Laufwerk verhält. Ich glaube allerdings nicht, daß dieses Laufwerk dann auch leichter oder günstiger zu beschaffen sein wird!

    Jörg
     
  5. Vevelt

    Vevelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2001
    FireWire und Geräte...

    Ich hab' ein neues Thema bezüglich der FireWire-Adapter eröffnet...

    Gruß, Vevelt.
     
  6. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    Firewire

    wenn ich mich recht erinnere,ist das mit den nachgerüsteten Firewires bei manchen Anbietern ein Problem. Der Targetmode ist relativ früh in der Hirarchie der Devices. PCI Slots werden üblicherweise später abgefragt. Im Targetmode ist es egal, welches BS installiert ist. es sollte nur kompatibel zum Rechner sein(universalBS). Ich persönlich trauere allerding meinem SCSI etwas nach, eine Umrüstung war nicht notwendig, da mein G 4 Firewireanschluß besitzt. Ich habe einen SCSI Brenner(Yamaha) als Haupt CD und bis auf die "C" Taste funst alles normal. Über "Alt""apfel""Hochstell" "Rückschritt" ist aber auch diese kleine Defizit weg.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen