SCSI am Mac Mini?

Diskutiere mit über: SCSI am Mac Mini? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Bogol

    Bogol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Mehr zu mir im Faden "Umsteigen für Senioren."

    Ich habe folgende Fragen zu einem potentiellen Umstieg:

    1. mein Vater verwendet an seinem alten Windows-Rechner einen Agfa SnapScan 310 mit SCSI-Anschluß (Agfa-eigene Karte für ISA-Steckplatz). Der Mac Mini hat jedoch keinen SCSI-Schnitstelle. Gibt es sowas extern? Anschluß über USB?

    2. Gibt es für Mac auch sowas wie die Pivot Sotware, um einen drehbaren TFT-Monitor im Hochformat zu betreiben? Oder ist das bereits eine Option von OS X?

    3. Brauche ich für einen Mac ein neues DSL-Modem (USB-Anschluß) oder kann ich ein Windows-Modell (vorausgesetzt es gibt OS X-Treiber) weiterbetreiben?

    4. Ist ein Mac Mini leistungsfähig genug für Virtual PC? Das Astronomieprogramm Red Shift 5.0 gibt's leider nicht für Mac.
     
  2. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Welchen Anschluss hat das DSL-Modem?
     
  3. Bogol

    Bogol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Computerseitig USB 2.0. Leider habe ich das Gerät nicht hier und weiß Hersteller und Typ nicht auswendig.
     
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    1. Es gibt solche Adaptoren. Die Frage ist nur, ob die Software dann noch geht. Das Scanprogramm will ja auf einen SCSI Bus zugreifen. Dieses Routing sollte eben ein Treiberprogrammm machen.
    Das muss jemand probieren.
    2. Wieder schwierig. Mit dem Mac Mini: Nein. Es fehlt einfach die Software, die das software-seitig kippt. Wenn du eine Radeon 9800 Pro hast, geht es. Haben wir aber nicht.
    3. Noch schwieriger. Tendenziell muss es dafür einen Mac-Treiber geben, damit es funktioniert. Wenn du Marke und Hersteller hast, könnte man eine bessere Aussage treffen. Wobei viele USB-DSL Modems wohl ähnlich Chipsätze haben und auch mit anderen Treiber laufen müssten. Ich weiß aber, dass es für ASUS USB-DSL Modems Mactreiber gibt. Die, die es bei 1 und 1 gibt (Internet Provider) gehen auch am Mac. Wenn dein Vater ein solches hat--> gut. Vielleicht gibt es irgendwo im Internet auch einen generellen Treiber.
    4. Erwartest du echt eine Antwort? Was nennst du leistungsfähig? Ich kenne das Programm nicht und weiß nicht, was es für Anforderungen hat. Es wird wohl irgendwie laufen. Vielleicht gut. Ansonsten -> ausprobieren.
    Virtual PC ist überhaupt nicht leistungsfähig und gleichzeitig extrem leistungsfähig. Nur eine Frage der Definition von "Leistung"


    Von deinem Anwendungsspektrum rate ich zumindest vom Mac Mini eher ab. Ob das SCSI tut? Wenn ja, wrde ich es wagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2005
  5. Bogol

    Bogol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Hallo PowerMac, danke für die Antworten!

    1. Inzwischen habe ich Anbieter für SCSI-auf-USB-Adapter gefunden. Ist wohl wirklich eine Frage von Ausprobieren. Agfa bietet Treiber allerdings nur für "Mac Classic". Evtl. läuft der dann nicht unter OS X. Vielleicht hilft notfalls ne neue Scannersoftware (z.B. VueScan).

    2. Schade. Das ist echt blöd. Aber danke für den Hinweis mit der Radeon 9800 Pro. Nur ist das Teil teuer und paßt wohl nur in einen G5 Power Mac. Vielleicht später mal...

    3. Ja, das Modem ist von 1 und 1. Gute Nachricht! Danke.

    4. War halt ein Versuch, die Frage. :) Ich habe schon andere Emulatoren auf meinem PC (1,2 GHz, 1 GB RAM) laufen lassen und damit flüssig arbeiten geht nicht. Tendentiell sehe ich Deine Antwort also als Nein.
     
  6. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Wenn der Scanner über eine ISA-SCSI-Karte betrieben wird, kann es kein sonderlich neues Gerät sein, da würde ich lieber mal über die Anschaffung eines neuen Scanners nachdenken. Auch auf dem Gebiet hat sich in den letzten Jahren technisch einiges getan und du kannst gleich einen Scanner nehmen mit OS X-Treibern.
     
  7. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Wenn das Astro-Programm keine 3D Grafik hat und eben ein "Programm" ist, geht es schon. Es könnte aber etwas lahm sein.
    z. B. der emulierte IE geht schon. Der Explorer auch. Sooo lahm ist es auch nun wieder nicht. Beim Mac Mini kommt vielleicht ein 300 MHz PC heraus. Als grobe Einordnung.
     
  8. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Und wegen Astro-Software: Reicht da auch Starry Night Pro ? Das läuft nämlich wunderar auf dem Mac.
     
  9. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Wäre nicht ein neuer Scanner billiger/Leitungsfähiger als ein SCSI-USB Adapter?
    Ansonsten such vielleicht nach einem anderen Astronomieprogramm...
     
  10. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Vor dem SCSI-Problem mit einem Scanner stand ich vor der Anschaffung meines iBooks auch... Habe schnell festgestellt, dass so ein Adapter teurer ist als ein günstiger neuer Scanner, der meinem Alten technisch auch noch überlegen ist.
    Ich würde für 70-100 Euretten einen USB-Scanner holen, damit hat man keinen Ärger und die Dinger sind heutzutage besser als die SCSI-Boliden, die vor 6 Jahren noch 500 und mehr DM gekostet haben... imho :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SCSI Mac Mini Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
"Button" markieren/umkreisen Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Newsletter-Software für Mac OS 10.6.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Mac os installationsbeschränkung aufheben Mac Einsteiger und Umsteiger 01.11.2016
Teilumstieg vollzogen - noch offene Fragen... (dbox, SCSI, Monitor aus, Smarties) Mac Einsteiger und Umsteiger 24.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche