Script mit "vor"-und-"zurück"-Funktion

Diskutiere mit über: Script mit "vor"-und-"zurück"-Funktion im Web Page Design Forum

  1. suchtkind

    suchtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2005
    Hallo,

    ich suche etwas sehr einfaches, aber ich finde nichts im net. es gibt ja photoblogs ohne text usw. und immer links unter dem bild mit "vor" und "zurück". gibts sowas für text auch. Also dass man zum Beispiel einen Eintrag liest und dann vor oder zurück klicken kann.

    Schön wäre es natürlich wenn das wie ein CMS funktioniert. Also dass man es im Browser eingeben kann.

    Es wäre mir einfach zu lästig immer jede einzelne Seite per Hand mit der vorhergehenden zu verlinken.

    Blogscripts und CMS-Systeme sind mir für das was ich machen will sehr umfangreich.

    Ich hoffe jemand versteht was ich meine und hilft mir. Dankeschön :D.
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Die einfachste Lösung wäre, über den Link die JavaScript-Befehle history.back(), history.forward() oder history.go(int) aufzurüfen. Details gibt es beispielsweise auf jener Seite.
     
  3. suchtkind

    suchtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2005
    Wenn ich jetzt zum Beispiel Seite "A" habe und dies der neueste Eintrag war. Ich schreibe morgen Eintrag "B" dann sollte Eintrag "A" "weiterrutschen" und auf Seite "B" sollte unten stehen "zurück", dann gelangt man wieder auf Seite "A" und umgekehrt. Der User muss ja bei dem was du vorgeschlagen hat, zuerst einmal auf Seite "A" gewesen sein um von "B" auf "A" zu kommen, oder?

    (ich hoffe nicht zu kompliziert)
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Dann sollte der Link allerdings nicht „Zurück“ heissen, denn diese Bezeichnung bezieht sich ja auf die vorher besuchte Seite. Eine Bezeichnung wie „Gestern“ oder „Voriger Tag / Eintrag“ wäre besser. So etwas läßt sich allerdings nur serverseitig mit einem PHP- oder Pearl-Script (o. ä.) lösen. Wie du die Einträge dann konkret speicherst, bleibt dir überlassen, also in einer Datenbank, in einer XML-Datei oder in mehreren Textdateien. Daß es allerdings ein so einfaches CMS vorgefertigt gibt, bezweifle ich allerdings. Aus diesem Grund bastele ich mir auch gerade mein eigenes, das allerdings schon ein wenig komplexer, also mit unterschiedlichen Benutzerrechten, usw. ist.
     
  5. suchtkind

    suchtkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2005
    Das habe ich schon befürchtet. Naja, kann man nichts machen. Danke trotzdem.
     
  6. dms

    dms Gast

    Am einfachsten dürfte es jedoch sein ein fertiges Blog-Script anzupassen. Wenn Du Glück hast gibt es dort eine Variable die die maxiamlen Einträge pro Seite begrenzt. Diesen Wert auf 1 setzen und Du solltest das haben was Du willst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Script vor zurück Forum Datum
(S) Kleinanzeigen-Script; Open Classifieds / XZero Classifieds / andere? Web Page Design 05.07.2013
.flv./.mov embedden OHNE "embed,script,frame,object,style"-HTML-Codes! Web Page Design 24.09.2009
Newsletter php script gesucht Web Page Design 07.06.2009
Probleme mit Videos (.mov oder .flv) in Ajax Accordeon Script auf eigener Webseite Web Page Design 14.04.2009
iPhone Webspace Script Web Page Design 18.03.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche