script angeblich nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von kaypel, 15.07.2006.

  1. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    hallo, ich bin anfaenger und willig zu lernen.

    habe mir das backup-how-to zu gemuete gefuehrt - leider noch nicht jeden befehl im detail verstanden, aber damit koennte ich bis auf weiteres leben - und wuerde es gerne fuer mein system nutzen.

    nachdem ich die textdatei in eine ausfuehrbare datei umgewandelt habe moechte ich der datei die moeglichkeit geben ihre neue natur auszuleben. dies tue ich, wie im tutorial beschrieben mittels "sudo ./test".

    leider bekomme ich dann folgende meldung: "sudo: unable to execute ./test: No such file or directory"

    woran mag das liegen?

    bei der gelegenheit noch eine zweite frage: kennt jemand eine seite die aehnlich verstaendlich und uebersichtlich wie selfhtml ist, sich aber mit unix-befehlen beschaeftigt??
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
  3. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    hehe, das haette ich dazu schreiben sollen. ich bin im richtigen verzichnis: datei liegt auf dem schreibtisch; bevor ich versucht habe das script auszufuehren habe ich "cd desktop" eingegeben.

    gelgentlich, nicht immer, werde ich uebrigens nach dem admin-passwort gefragt.
     
  4. danielf

    danielf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.06.2006
    hat das script auch die rechte zum ausführen? schau mal mit ls -la was das script für berechtigungen hat... :)

    ansonsten versuch mal chmod 755 das script ausführbar zu machen°!
     
  5. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    ja hat es, davon gehe ich zumindest aus (-rwxr-xr-x 1 kaypel kaypel 1609 Jul 15 08:44 test).

    mit chmod 755 habe ich es auch schon versucht.
     
  6. danielf

    danielf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.06.2006
    lad das script mal hoch!
     
  7. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    hab die loesung wahrscheinlich gefunden: http://macuser.de/forum/showthread.php?t=183188

    seltsam, dass der thread nicht mit der suche gefunden werden konnte - bin nur zufaellig drauf gestoszen. teste jetzt einen anderen texteditor; habe textedit eh schon ewig satt. :)
     
  8. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    geaendert: alles klar jetzt
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2006
  9. danielf

    danielf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Gut, was hast du geändert??
     
  10. kaypel

    kaypel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    14.02.2005
    steht im oben verlinkten thread: die zeilenumbrueche waren falsch kodiert.
     
Die Seite wird geladen...