schwarz weiße oberfläche nach neustart

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Stephan303, 19.11.2004.

  1. Stephan303

    Stephan303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    hi,

    sehr seltsam, nach heutigem neustart ist meine grafikoberfläche schwarz weiß! kann durch einstellungen in den systemeinstellungen, prram reset, und nochmaligem neustart keine veränderung herbeiführen. die grafikkarte kann es aber nicht sein, denn die fenster beim hochfahren und das anmeldefenster ist bunt wie immer! wie kommt das, und vorallem wie gelange ich in das reich der farben zurück?

    vielen dank

    stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2004
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Vielleicht hat sich in der Monitor-einstellungen Irgendwas verstellt!?Hattest du vorher nen Zweiten bildschirm oder nen fernseher dranhängen?Schau mal nach,vielleicht stimmt was net.

    MeNz666
     
  3. Stephan303

    Stephan303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    hi,

    ne, alles beim alten, ist ja das was mich mehr als wundert!

    grüße
    stephan
     
  4. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    unter 10.2.* kann man mit der Tastenkombi Befehl+Wahl+Ctrl+* den ganzen Monitor auf s/w switchen ...

    Probier es einfach mal aus, vielleicht hast du es ja versehentlich auch genutzt

    Gelz
     
  5. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    vielleicht in den Bedienungshilfen auf "Graustufen" gestellt (in den Syseinstellungen) oder das System hat sich dahingehend "verstellt"
     
  6. Stephan303

    Stephan303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    hi kollar,

    vielen dank, das wars. nur seltsam bleibt es dennoch. mal beobachten ob es wieder passiert!

    nochmals danke
    stephan
     
  7. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    was bleibt seltsam? oder meinst du, dass du es dir nicht erkläten kannst? maybe einen shortcut fälschlicherweise benutzt?
     
  8. Stephan303

    Stephan303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    ja, kann mir den vorfall nicht erklären, shortcut scheint aber zunächst plausibel! wird beobachtet, fällt ja sehr einfach auf wenns wieder eintritt!

    grüße
    stephan
     
  9. jazzman

    jazzman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2002
    Graustufen shorty

    Hallo,

    man kann mit "Apfel-alt-ctrl-8" unter 10.3.6 schlagartig auf negativ-schwarzweiss umschalten. Habe ich bei einem Kollegen gemacht, während er auf der Toilette war, har, har… auch er hatte nach seiner Rückkehr einen schlagartigen Farbverlust…


    Grüße

    jazzman
     
  10. Stephan303

    Stephan303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2004
    hi,

    ich meinte aber nicht die sehr kontrastreiche schwarz/weiß variante, die ich durch apfel+alt+ctrl+8 erhalte, sondern eine feine graustufenoberfläche, die man durch anklicken in den systemeinstellungen unter bedienhilfen erhält. und ich hatte sie nicht angewählt, sondern automatisch nach einem neustart erhalten. so war das!

    viele grüße
    stephan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen