Schriften verwalten

Diskutiere mit über: Schriften verwalten im Typographie Forum

  1. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    hallo.
    ist es möglich ausgewählte schriften für InDesign freizugeben? ich will dass nur type1 schriften in InDesign bereitstehen. weder in der schriftsammlung noch im FontExplorer konnte ich so eine option finden.
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Bastian,

    Du kannst doch in FEX alle Nicht-PS-Schriften
    maunuell deaktivieren. Oder mache es wie ich,
    keine TrueType verwenden.

    Gruss Jürgen
     
  3. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    hallo jürgen!
    ich habe bereits alle truetype schriften entfernt die ich nicht benötige. jetzt sind lediglich noch die system schriften daruf. und genau diese will ich nicht im indesign menü sehen! ich habe auch gerade die schriftsammlung
    gelöscht?? mal schauen ob es was gebracht hat. hast du sonst noch ne idee??

    liebe grüße
     
  4. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    noch eine frage. wie schauts aus mit den einstellungen im font explorerX?
    unter font anfragen, sollte man die standartregeln laden?
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Bastian,

    Du brauchst nicht die Schriften entfernen. Wähle im FEX den
    Systemschriften-Ordner an, nimm Apfel + A und deaktiviere
    (dauert ein wenig) es bleiben dabei nur die unbedingt vom
    System benötigten Schriften aktiviert.

    Ja, Du solltest alle Standardregeln für die jeweiligen Programme
    laden.

    Gruss Jürgen
     
  6. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    ok danke. ich habe nun die system schriften daktiviert.. es sind 109 noch aktiv! diese werden auch noch im indesign menü aufgelistet. wie kann ich das wohl ändern? via indesign, FEX,.. ?? ich will nur meine type1 fonts

    liebe grüße
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Bastian,

    das kann nicht sein! 109 Schriften aktiv? Ich habe 188
    Schriften als System-Schriften im entsprechenden Ordner.
    Beim Deaktivieren bleiben 26 aktiviert.

    Siehe mal in der Liste nach den dunkelgrau angehakten
    Schriften und deaktivere diese von Hand. Die nicht de-
    aktivierbaren Schriften benötigt das System.

    Wenn Du nicht gerade z.B. die nichtlateinischen Schrften
    benötigst, kannst Du diese ja löschen! Ansonsten sind im
    FEX die nichtdeaktivierbaren, unbedingt vom System be-
    nötigten Schriften mit einem Schloss gekennzeichnet.

    Gruss Jürgen
     
  8. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    ok jetzt sind 34. ich glaube mehr geht da nicht!
    gleich kommt ne brieftaube
     
  9. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter Gast

    beinhaltet die creative suite eigentlich auch ein schriftenpacket?
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Nur das, was bei der Installation unter Library>
    Application Support>Fonts abgelegt wird. Alles
    OTF-Fonts.

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften verwalten Forum Datum
Gratis Schriften Typographie 06.10.2014
FontExplorer X 1.2.3 unter 10.8.: Schriften werden nach jedem Neustart deaktiviert. Typographie 14.01.2014
Schriften löschen? Typographie 29.06.2012
Schriften aus Server verwalten - wie und womit? Typographie 28.08.2007
Schriften / Fonts sortieren, verwalten, archivieren, löschen? Typographie 13.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche