Schriften nachinstallieren, aber wie und woher?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von iKölsch, 25.11.2006.

  1. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    Nabend leibe Maciander,

    ich habe das Problem, dass ich unter Keynote 5 einige Schriften nicht habe wenn ich Vorlagen öffne. Da wird immer gemotzt das welche Fehlen, kann aber die Vorlagen mit anderen Schriften nutzen....

    Aber wie und Wo bekomme ich denn zusätzliche Fonts her?

    Die kopiere ich dann in den Fontsordner?

    Helft mit udn schickt mir doch Links für Fonts...

    Ich danke Euch

    Gruß

    Das leckere Kölsch :)
     
  2. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    schieb schieb schieb
     
  3. Hunda1b2c3

    Hunda1b2c3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Hallo,
    schau mal in das Forum Typograghie.
    Da gibt es einige Links.
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend Kölsch,

    entweder Du installierst „iLife” neu oder ziehst Dir
    mit „Pacifist” die Schriften aus der CD/DVD. Denn
    wahrscheinlich hast Du die von iLife mitinstallierten
    Schriften mal in den Orkus geschickt. Einfacher für
    Dich dürfte das Neuinstallieren sein, denn dann wer-
    den die Schriften gleich richtig abgelegt.

    Gruss Jürgen
     
  5. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    Heisst das,

    bei der Installation sind die schon nicht mit instaliert worden?!

    Denn Keynote meckert ja...

    Einfach iLife drüberbügeln?
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Kölsch,

    ja, so dürfte es sein, denn zum Beispiel braucht
    Page und auch Keynote eigene Schriften für „ihre”
    Musterseiten. Diese gehören nicht zum System.
    Also, wenn Du mal Deine Schriftensammlung be-
    reinigt haben solltest, könnten dabei diese Schriften
    mit entfernt worden sein.

    Mit welchen Schriftenverwaltungsprogramm arbeitest
    Du?

    Gruss Jürgen
     
  7. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    Ich habe die Schriften noch nie verwaltet um ehrlich zu sein...

    Bin da eben das erste mal drin gewesen um nach der Schrift zu suchen...

    Installiere gerade iLife neu...

    Mal sehen was passiert...
     
  8. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    @jürgen

    Neuinstallation des iLife Paketes hat geholfen...

    Wieso auch immer die Schrfiten wech waren...?!?!?!

    Egal, sie sind wieder da...

    thxs

    Fred kann geschlossen werden...
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Kölsch,

    wenn Du viele Schriften verwendest, mit vielen
    meine ich mehr als 150 Schnitte, dann soltest
    Du Dir schon mal die systemeigene Schriftver-
    waltung ansehen, welche Du unter „Programmen”
    findest. Sonst läuftst Du Gefahr, dass Dir alles
    zu gemüllt wird.

    Gruss Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
  10. iKölsch

    iKölsch Thread Starter Gast

    Werde ich machen...

    Würde mich aber mal interessieren wo ich Free Fonts bekomme, aber nicht als Einzeldownload sondern am besten als gepackte Datei!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen