Schriften kommerziell nutzen?

Diskutiere mit über: Schriften kommerziell nutzen? im Typographie Forum

  1. Deepthroat

    Deepthroat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.09.2006
    So, nachdem die Suchfunktion versagt hat und Google mir auch keine Antwort liefern konnte muss ich euch ma wieder befragen.

    Ich erstelle gerade für nen Bekannten nen Flyer. Die Schrift die ich verwenden will is keine lizenfreie, aber bei OSX dabei.
    Meine Frage is jetzt ob man die Schrift jetzt kommerziell nutzen darf, oder ob man noch ne Lizenz kaufen muss, wenn man das vor hat.

    Weiß da jemand mehr?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Also wenn die Schriftart wirklich direkt bei deinem Rechner dabei war, dann darfst Du sie auch kommerziell verwenden.
     
  3. Deepthroat

    Deepthroat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.09.2006
    Alles klar, danke für die Hilfe!

    Deep
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Für alle, die jetzt weitergehende Fragen stellen: Die Schnipsel aus GarageBand dürfen auch kommerziell genutzt werden. Hört man auch ab und zu in den Listen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften kommerziell nutzen Forum Datum
Gratis Schriften Typographie 06.10.2014
FontExplorer X 1.2.3 unter 10.8.: Schriften werden nach jedem Neustart deaktiviert. Typographie 14.01.2014
Schriften löschen? Typographie 29.06.2012
OS-X 10.6.8 und FontExplorerPro 2.5.2: Systemschrift blockiert Type1-Font Typographie 30.11.2011
Mac nach (nicht frei)Schriften durchsuchen Typographie 31.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche