Schriften deaktivieren

Diskutiere mit über: Schriften deaktivieren im Mac OS X Forum

  1. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    04.03.2007
    Hallo,
    glaube mit der Installation von MS Office für Mac hats viele Schriften installiert, die ich nicht brauche, auch so chinesiche etc.
    Gibt es die Möglichkeiten, Schriftpakete die ich nicht brauche zu deaktivieren, sodass sie beim Start nicht geladen werden, aber jederzeit wieder aktiviert werden können. Weil das Booten dauert seit dem bei mir schon etwas länger...

    Gruß
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    defekter Link entfernt. wobei das programm löscht sprachpaktete, und nicht schriftarten. die kannst du mit fontexplorer entfernen.
     
  3. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Oder erst einmal einfach mit Apples Programm Schriftsammlung Schriften deaktivieren. Man muss sie ja nicht gleich löschen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften deaktivieren Forum Datum
Schriften nachladen Mac OS X 27.10.2016
Problem mit Schriften Mac OS X 01.10.2016
Unscharfe Schriften in den Systemzeilen nach Yosemite Mac OS X 27.10.2014
Problem mit Schriften Mac OS X 26.10.2014
MacBook Pro Retina 15'' OS X10.9.3... es werden nicht alle Schriften angezeigt... Mac OS X 08.07.2014

Diese Seite empfehlen