Schrift angeblich schon im Systemordner...

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Joole, 03.05.2006.

  1. Joole

    Joole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo, ich habe mal wieder ein Problem.

    Ich muss für einen Kunden dessen Hausschrift installieren. (Ich verwende Suitcase 10.1. auf OS 10.3.5) Wenn ich die besagte Schrift aktivieren will, sagt das Programm mir, das ginge nicht weil es Konflikte mit Fonts im System Fonts Folder gebe. Ich soll die entsprechenden Fonts aus dem Systemordner löschen. ABER... im System Fonts Folder (Festplatte - System - Library - Fonts) finde ich keinen Font der so heißt oder so aussieht wie die Schrift, die ich installieren will.

    Weiß jemand was ich da tun kann?

    Danke und Gruß

    Joole
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … gibt ja noch mehr, benutz' mal die Suche und such nach "fonts" da tauchen best.
    3 oder 4 Ordner auf, alle mal durchforsten, ausserdem noch evtl den Zeichensätze
    Ordner von Classic. (u.a. hat auch noch jeder Benutzer nen eigenen fonts Ordner)

    Greetz,…
     
  3. simon20

    simon20 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.10.2004
  4. Joole

    Joole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Ohje wie peinlich, die lag tatsächlich in nem alten Systemordner (Previous System) und auch noch in einem Benutzerordner .. warum habe ich sie bei der letzten Suche nicht gefunden? Ich glaub langsam da war im Suchprogramm was falsch eingestellt ...

    Hmm, auf jeden Fall kann ich sie jetzt laden, vielen Dank an Euch beide! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen