Schreiben auf NTFS !!!

Diskutiere mit über: Schreiben auf NTFS !!! im Mac OS X Forum

  1. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Hallo Leute,

    ich bracu dringend eure hilfe - hab mich zu dem thema ntfs schon umgesehen aber nicht wirklich was gefunden.

    ist es nicht möglich mittels einen kleinen tools auf ntfs zu schreiben??? panther kann ja leider nur lesen.

    muss dringend eine sicherung von mir auf der platte einer bekannten machen und die hat diese mit ntfs formatiert und es sind auch noch wichtige daten von ihr drauf - also nix mit neuinstallieren und so...

    bin dankbar für jede hilfe

    :)
     
  2. chrish

    chrish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Wie greifst du denn auf die Platte zu? Sollte im Netzwerk eigentlich überhaupt kein Problem sein.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Übers Netzwerk sollte das doch gehen, oder musst Du die Platte in den Mac einbauen ?
    Wenn Du noch "Classic-Dateien" hast musst Du ein wenig aufpassen, dass du die Resource-Forks nicht beschädigst.
     
  4. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2003
    sorry leute - hab ich vergessen zu schreiben.

    ist eine externe firewire, usb - platte also nichts mit netzwerk
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Hast Du nicht ne Windows-Schlepptop, da könntest Du die Platte anschließen und dann über Netzwerk zugreifen (nur mal so als Idee).
     
  6. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2003
    leider nein - ganz ohne windoze
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Dann Siehts schlecht aus.
    Es gibt einen Linux-Kernel, der auf ntfs Schreiben kann, aber AFAIK noch nicht lange.
    Wir ne Weile dauern bis das hier ankommt.
     
  8. tisco_over

    tisco_over Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2003
    aber unter linux gibts auf jeden fall von redhat ein tool mit dem man auch schreiben kann, aber ob das auch für den mac gibt glaub ich langsam zu bezweifeln den auch das orakel google gibt nichts gutes zu hören :)
     
  9. smart

    smart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2003
    Ich erinnere mich daran, dass in der c't vor kurzem eine Übersicht drin war von wegen Zugriff von verschiedenen Betriebssystemen auf verschiedene Dateisysteme.

    Lesehilfen
    Report, Fremde Dateisysteme benutzen, Partitionen, Cross Platform, FAT16, FAT32, NTFS, HFS, HFS+
    c't 8/2004, Seite 208

    Leider ging die c't bei mir letzte Woche ins Altpapier ... und ich erinnere mich beim besten Willen nicht mehr daran, ob es ein Programm gab das es Mac OS X ermöglicht auf NTFS Volumes zu schreiben.

    An was ich mich erinnere, dass alle Programme um auf HFS+ schreiben zu können (von Windows aus) kosten.

    Vielleicht findet sich ja jemand, der besagte c't noch hat.


    s.
     
  10. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Da gibt es ein Programm für. Ich war sogar heute noch auf der HP, weiss aber nicht welche. Google doch mal rum! War auf jeden Fall was englisches.

    Habs wieder gefunden. Webseite lautet http://www.thursby.com
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche