Schnittproblem

Diskutiere mit über: Schnittproblem im Mac OS X Apps Forum

  1. MTROmusic

    MTROmusic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Hi...Ich bin gerade dabei den ersten Clip mit iMovie auf meinem iBook zu erstellen...
    Der Clip soll aus einzelnen fotos bestehen, zu denen jeweils per Textfunktion ein Satz eingeblendet wird. Bis dahin alles super.
    Jetzt bekomme ich jedoch folgendes einfach nicht hin:
    Ich ziehe die Fotos in die Zeitleiste, bis auf das erste sind jedoch alle nur 4 sekunden lang oder so (was ja ziemlich blöde ist, da manche Übergänge schon so lange brauche, bis das Bild eingeblendet ist...)
    Jedenfalls wollte ich fragen wie ich die einzelnen Fotos "verlängern" kann. Einfach dran ziehen geht nicht, jedenfalls nicht über die 4 sekunden hinaus..h.
    Wäre für schnelle Hilfe sehr dankbar, da ich heute noch die Lorbeeren für meine arbeit ernten möchte ;)
     
  2. lealald

    lealald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    12.01.2006
    Hi,

    Wenn du den Clip in der Zeitleiste hast mach einen Control Klick auf das zu editierende Bild und klicke in "Fotoeinstellung bearbeiten" dann öffnet sich der Media Browser und da ist nochmals ein Button "Fotoeinstellung bearbeiten" in den klickst du wieder und es öffnet sich das graue HUD wo du die Geschwindigkeit und Zoomeffekt für Ken Burns Effekt ändern kannst. Aktualisieren übernimmt die Einstellung dann.

    Alles klar?

    Viel Spass
    G.
     
  3. MTROmusic

    MTROmusic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    26.08.2005
    yeah baby...:D Ich danke ...es klappt einwandfrei.
    MAnchmal ist das Brett doch größer als der Kopf selbst^^
     

Diese Seite empfehlen