Schnelle Hilfe u.a. bzgl. Datenabgleich über Wireless LAN

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cschirmbeck, 15.11.2004.

  1. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Hallo,

    ich bin gerade bei einer Kundin, die auf Macs umgestiegen ist (siehe dazu älteren Thread). Ich öffne einen neuen Thread, da sich die Thematik verändert hat und ich vor allem schnelle Hilfe benötige, da die Einrichtung womöglich noch heute Abend fertiggestellt werden soll. Ich bitte also um Verständnis :rolleyes: :)

    Es geht um folgendes:

    Zwei iMac G5 sind per AirPort Extreme Karten und einer AirPort Extreme Basisstation im Internet.
    Nun soll ein Ordner auf dem einen Mac dem anderen Mac zur Verfügung gestellt werden, so dass der andere Mac Dateien direkt aus dem Ordner per WLAN öffnen und bearbeiten kann.
    Meine Frage: ist das ohne Zusatzsoftware über AirPort Extreme möglich? Wenn ja, wie - und können die Macs dann immer noch im Internet sein?
    Wenn das nicht geht, wäre eine verkabelte Version auch möglich. Aber wie würde man das einrichten?
    Ich habe im Moment leider einfach keine Zeit lange Freds zu durchsuchen, ich bitte wirklich um Verständnis... :(

    Und dann noch eine Nebenfrage, aber etwas anderer Art:
    alle Mails sind derzeit in einem TOBIT InfoCenter gespeichert. Wie bekomme ich die auf den Mac?!?
    Als Exportformate werden angeboten: .SLK (Symbolic Link), ASCII und Tabellenkalkulation (was auch immer letzteres zu bedeuten hat).
    Gibt es da eine Chance?

    Danke für eure Hilfe! :)
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Hat denn niemand einen Tipp? :(
     
  3. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ja.

    z.B. über "Personal File Sharing" im Punkt Sharing in der Systemsteuerung. Damit kannst du einen Ordner auf dem einen Rechner freigeben. Der andere Rechner kann dann auf diesen Zugreifen, und dort arbeiten.

    Ja.
    Generell ist ein WLAN-Netzwerk auch nur ein Netzwerk, das mit den gleichen technischen Protokollen arbeitet, wie ein fest verdrahtetes Netzwerk auch (von den speziellen zusätzlichen WLAN-Protokollen jetzt mal abgesehen).
    Die Rechner sollten der Einfachheit halber im selben Netzwerk liegen (was sie wahrscheinlich sowieso schon tun.

    Bestimmt, da die Exportvielfalt schonmal reichlich ist. Aber wie genau, müsste ich jetzt auch erst nach-googeln.

    cla
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2004
  4. cschirmbeck

    cschirmbeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Danke für die Hilfe! :)
    Jetzt funktioniert alles einwandfrei… da hast Du mir wirklich weitergeholfen!

    Alle übrigen Fragen poste ich wieder im vorherigen Thread, das war jetzt nur ein "Sonderfall"…
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schnelle Hilfe bzgl
  1. lixe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    236
  2. ret1c
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.623
  3. plast96
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.891

Diese Seite empfehlen