schnell 1:1 image von kompletten ibook machen! WIE?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von thephaser, 09.11.2004.

  1. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    hi!

    kurze frage an euch experten hier: stehe gerade ein wenig unter zeitdruck. WIE mache ich ein 1:1 image meines ibooks auf einen anderen windows-pc (über's netz!). freigaben sind vorhanden. ich hatte eigentlich vor das mit acronis true image zu machen. nur aus irgendeinem grund bootet des ibook ned die acronis-cd. mache ich da evtl. was falsch? weil: wenn ich ehrlich bin gab es für mich noch nie einen grund zuvor von irgendeine cd auf der kiste zu booten (nur bei installation damals).

    was muss ich wann wie drücken damit er mit der cd redet? oder gibt es evtl. noch eine viel elegantere lösung? CCC macht mir das scheinbar nur auf ein physikalisch angeschlossenes volume und ned über's netz, wenn ich das hier richtig sehe.

    vielen dank für einen raschen tip. wie gesagt: bressiert a wenig. :)
     
  2. Pak

    Pak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Nach dem Einschalten musst du die C-Taste gedrückt halten um von CD zu starten.
     
  3. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    danke für die schnelle antwort. lüppt leider ned. schon probiert. ich glaube langsam ich bin echt zu blöd. habe die taste schon in allen varianten versucht zu drücken. er interessiert sich aber rein gar nicht dafür. er bootet einfach das system hoch als ob ich nix gedrückt hätte.

    die acronis cd ist übrigens 'ne popelige linux-cd. kann des sein, dass die fertig für windows compiliert wurde und somit der mac des teil ned erkennt?
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    versteh ich dich richtig: du willst die acronis cd ins ibook schieben und davon booten? ich glaub nicht das das was wird :D

    (es gibt mit netrestore evtl. ne ccc neztwerklösung)
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Wenn auf der CD ein bootfaehiges System ist (wa sich nicht weiss) reicht es die C Taste beim booten zu druecken bis das System auf der CD lokalisiert ist. Du kannst alternativ auch die Alt Taste gedrueckt halten - dann kommt ein kleiner boot manager der dir alle bootfaehigen volumes anzeigt.

    Ich kenne keine Moeglichkeit ein komplettes Volume auf einen Windows PC uebers Netzwerk zu machen. Es gibt beim Festplattendienstprogramm die Recovery Funktion. Da gibst du ein Quell und ein Ziel Volume an und der Inhalt des Volumes wird blockweise kopiert (also 1:1). Ob das Volume des Windows PC im Festplattendiensprogramm auftaucht wage ich zu bezweifeln. Wenn auf der Platte des iBook genug Platz waere koenntest du dir auch ein Image erzeugen und das spaeter rueber kopieren - aber das ist vermutlich nicht der Fall.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    du kannst mit acronis natürlich nciht das ibook booten oder sichern. das ist ein (gutes) windows-programm und logischerweise auf dem mac nicht lauffähig.

    du kannst mit dem carbon copy cloner (ccc) www.bombich.com ein image deiner gesamten festplatte erzeugen und das dann auf die windose kopieren.

    EDIT: ja, okay, für linux gibt es das inzwischen auch. hilft dir aber ebensowenig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2004
  7. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    hi jungs!

    also so wie lundehundt das vorgeschlagen hatte wollte ich des eigentlich machen. das reicht mir schon. ich will mir halt nur die einrichtungsarbeit meines neuen ibooks (gestern bestellt) sparen und mein anderes geht heute abend weg. drum dachte ich mir: schiebsch halt lässig die acronis true image 7.0 rein und dann passt des.

    mir reicht es vollkommen ein 1:1 image auf die platte zu speichern und es dann auf die windows kiste zu kopieren. will halt nur später an meine sachen wieder rankommen. groß daten sind auf dem ibook eh noch keine gewesen. von daher... massig platz auf der platte.

    ist es denn mit fem festplatten-dienstprogramm ned machbar, dass ich einfach ein image erstelle und das dann aber auf einen windows share ablegen kann? sorry wenn die frage blöde ist, aber unter windows geht das ja auch. da suche ich mir halt 'ned 'nen lokales verzeichnis um das image-file abzulegen sondern nehme irgendeinen netzwerk-share.

    danke nochmals für eure so schnelle hilfe. ihr rockt hier wirklich gewaltig!
     
  8. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    @beasteipendent: ok, würde ich gerne mit CCC machen. aber beim start von CCC mosert er, dass er keine zweite platte findet auf die er sichern kann.

    wenn ich das imagen auf den share im festplatten-manager anwerfen will kommt diese olle meldung "Gerät ist beschäftigt". hatte lundehundt meine ich in 'nem anderen fred schon mal was zu geschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2004
  9. crake

    crake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Leg auf der anderen Fesplatte mit dem Fesplattendienstprogramm ein Image an. Wenn du dieses mountest, kannst du mit CCC darauf einen Klon ablegen...
     
  10. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    und dann kann man nachher wie lundehundt das beschrieben hat mit der Restore Funktion im Festplattendienstprogramm das ganze auf irgendeinen anderen Applerechner kopieren. Um das ganze über Netz zu machen(oder auch über was anderes z.B. Firewire, ist eigendlich) kanns du Netrestore von Bombich benutzen. Findest du unter der gleichen Adresse wie CarbonCopyCloner. Schau dir die Seite von Bombich genau an und lese alle beschreiben, sind sehr interessant und wichtig für das Thema. Kannst auch im Bombich Forum bissl stöbern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen