Schneideplottertreiber universal für Win XP?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Mani13, 28.01.2006.

  1. Mani13

    Mani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Gibt es einen universal Schneideplottertreiber für Windows XP.
    Eine Bekannte von mir hat sich einen Plotter gekauft. Ausser dem CE Label steht nichts drauf, weder Hersteller, noch Modell. Jetzt suche ich einen Treiber, damit XP diesen Plotter erkennt. Denn dies macht es logischerweise nicht.
    Gruß
    Mani
     
  2. Mani13

    Mani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hat niemand ne Idee? Wollte morgen dort hinfahren, sind 100km und den richten.
    Gruß
    Mani
     
  3. Joost

    Joost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    ich kenne mich mit XP nicht aus, aber ich habe selbst einen Plotter zuhause stehen und weiß daher, was es manchmal für ein Kampf sein kann den richtigen Treiber zu finden.
    Ich würde mal vermuten, dass es sowas wie einen universalen Treiber nicht gibt. ZUmindest nicht so, dass man damit arbeiten könnte. Die Variationsbreite der Formate usw. ist ja bei Plottern noch ein bißchen größer als bei A4 Druckern.

    Vielleicht hilft es ein Bild von dem Plotter in die Galerie zu posten, vielleicht kennt jemand das Modell. Kann der Verkäufer keine Angaben zum Hersteller machen und gibt es auch keinen Treiber auf CD / Diskette (wenn auch nur für win98 oder so)?

    Bin leider vor Montag nicht mehr online, kann dir also auf keine Fall beim indentifiziern helfen, zumindest nicht bis morgen.

    Viel Erfolg,

    Joost
     
  4. Mani13

    Mani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Es gibt leider gar nichts, keine alten Treiber, kein Handbuch. Nur Artcut war dabei. Die Breite des Plotters 100cm.
    Gruß
    Mani
     
  5. Mani13

    Mani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
  6. Illuminat 0815

    Illuminat 0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    Hallo Mani,

    *ganztiefLufthol* ...aaaaalso ....

    zunächst einmal : JA es gibt einen sog. Standardtreiber für Plotter unter Windows. Es ist der HewlettPackard 75XX Standardtreiber für HPGL.
    Das Problem : Dieser Treiber wurde bis Win95 mit dem Betriebssystem mitgeliefert und er läuft NICHT unter XP !
    Ich denke auch nicht, daß Du mit diesem Treiber bei dem von Dir genannten Gerät wirklich Freude haben würdest - mittlerweile sind die Schneideplotter schließlich etwas weiter und HPGL gehört nicht mehr durchweg zu den Sprachen, die die Teile verstehen. Ich glaube daher nicht, daß Du den "AliBaba" mit dem steinalten HPGL zum Leben erwecken könntest.

    Bei Artcut ist es im übrigen so, daß direkt in das Programm eine Vielzahl von Plottern treiberseitig bereits "eingebaut" ist. Ein Plotter ist eben kein normaler "Drucker" - Offsetdaten für die verwendete Klinge usw. müssen eingegeben werden und andere Daten. ArtCut arbeitet somit meines Wissens nicht über den Windows Druckerspooler.

    Schaut nochmal in Ruhe nach, ob sich der Plotter nicht mit einem der unter ArtCut definierten Plotmodelle ansprechen läßt. Für den HPGL-Treiber kannst Du Dir die 100Km mit Sicherheit sparen.

    Gruß, Illu

    Uh ... noch vergessen :
    Schau mal hier (die Site ist unter Deinem Link bei "Hersteller" genannt) : http://www.iehk.net/faq.html#c2 ... da steht unter Punkt 7 :" All ICut Cutter plotter come with a windows2000/XP drivers, " .. also scheint es zumendest "irgendwas" zu geben .... ich würde die Jungs dort einfach mal anmailen ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen