Schlüsselbund und Kennwörter

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Unimog, 23.05.2005.

  1. Unimog

    Unimog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Hallo ich brauche eure Hilfe,
    ich habe das Kennwort für den Schlüsselbund vergessen bzw. der nimmt mein Kennwort nicht an. Nun habe ich mein Hauptkennwort mittels CD booten zurückgesetzt der Schlüsselbund reagiert jedoch auf das neu vergebene Kennwort nicht. Welche Möglichkeit habe ich noch um den Schlüsselbund wieder zu aktivieren?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Alle deine Daten sichern und den Benutzer neu anlegen wäre die schnellste und effektivste Lösung.

    Um jetzt herauszufinden aus welchem Grund dein Schlüsselbund nicht mehr deiner Eingabe folgt, wäre wirklich rausgeschmissene Zeit und Spielerei.

    Um die Sache zum Abschluß zu bringen, deinen jetzigen User löschen und ihn danach gleich wieder anlegen. Deine Daten anschließend wieder auf dein Homeverzeichnis verteilen, fertig.

    Dein Verzeichnis /Users/du/Library solltest du allerdings nicht vollständig zurücklegen, da ja der alte Keychain mit da drin liegt. Also nur deine Preferences rausholen, deine Mail importieren und Safari-Einstellungen sicherstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2005
  3. Unimog

    Unimog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Danke ilover,
    wie lösche ich denn mich als Benutzer? Inzwischen wollte ich die library sichern (brennen) dabei hat sich der Rechner leider "aufgehängt" und nach einem Neustart sind die Daten aus dem Mailprogramm weg. Mir scheint, daß sich das Problem ausweitet.
    Danke
     
  4. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Mit einem weiteren User der den Computer verwalten darf (laut Systemeinstellungen > User, den Root erwähne ich hier besser nicht damit das Thema nicht wieder vom eigentlichen Thread abweicht)

    Im Verzeichnis /Users/du/Library liegt ein weiteres Verzeichnis namens Mail. das nimmst du so wie es ist und sicherst das. Da sind alle deine Mail drin. Wenn du die Application Mail demnächst startest, importierst du deine Mail zurück.

    Deine Daten mußt du nicht für diesen Zweck auf ein anderes Medium brennen. Für das Ändern oder Anlegen eines neuen Benutzer kannst du die Daten solange direkt auf der Festplatte belassen, vielleicht in einem Verzeichnis namens "Backup".
     
  5. Unimog

    Unimog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Leider erlaubt es der Rechner nicht den alten Benutzer zu löschen, obwohl ich einen weiteren Benutzer angelegt habe. Vielleicht weil es der Admin_Benutzer ist. Das Kästchen mit dem Minuszeichen ist nicht zu aktivieren. Nachdem inzwischen die Daten für das Mail Program verloren gegangen sind und ich sie immer wieder neu eingeben muß, da der Schlüsselbund nach seinem Kennwort fragt, überlege ich, ob ich die Festplatte nicht ganz neu formatieren soll, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
     
  6. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Festplatte formatieren ???

    Warum tauscht du nicht gleich deinen Rechner gegen einen neuen aus ???

    Nein, jetzt mal ernst gebleibt ...

    Dann aktiviere deinen User Root, logge dich als dieser am System ein und lege einen neuen Admin-Account an in den Systemeinstellungen > User, Häkchen aktivieren. Auch den alten Account kannst du damit löschen.

    Den Root aktiviert man im Netinfo-Manager unter Sicherheit und deaktiviert ihn dort auch wieder. Beim ersten Mal dieser Angelegenheit muß man allerdings erst ein Root-Kennwort festlegen, aber nur beim ersten Mal eben.
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Du brauchst nur einen Haken am neuen Benutzer setzen „darf diesen Computer verwalten“ (Systemeinstellung/Benutzer/Sicherheit)
    Dann kannst Du auch den anderen löschen.

    Allerdings stellt sich hier überhaupt die Grundfrage, warum Du das Kind mit dem Bade ausschüttest und hier die user löschen willst.
    Es geht doch nur um den Schlüsselbund für Mailpasswörter etc., nicht um den Login, oder?

    Ein Schlüsselbund ist schnell gelöscht und neu angelegt, im Programm „Schlüsselbund“
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2005
  8. Unimog

    Unimog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Ilover,
    danke für die führung in die tiefen von os x. ich konnte meinen alten admin account über den netinfo-manager umbenennen aber leider akzeptiert der Schlüsselbund weiterhin nicht das kennwort des admin account welches doch das gleiche sein sollte.
     
  9. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Mh ... Merge

    Nun, da dir Netinfo soweit bekannt sein sollte - ist dein Root nun aktiviert oder nicht?

    Logge dich als Root am System ein.

    Erstelle ein Verzeichnis "Backup" direkt auf deinem Volume und lege dort sämtliche Home-Directorys mit deinen persönlichen Daten hinein.

    Öffne die Systemeinstellungen > Benutzer und lösche deinen defekten Schlüsselbund-User.

    Erstelle nun gleich an Ort und Stelle einen neuen Benutzer und aktiviere das Häkchen damit es ein Administrator wird.

    Melde dich nun als Root ab und als Benutzer des neuen Account an.
    Nun sollte auch ein neues Schlüsselbund vorhanden sein.

    Übertrage nun deine Daten von "Backup" zurück in dein Homeverzeichnis unter dem Vorbehalt welchen ich schon oben erwähnt habe.

    Die ganze Sache sollte in etwa 10 Minuten erledigt sein und brauchst an nichts weiter rumspielen oder Versuche anstellen.

    Die Netinfo-Datenbank lasse bitte demnächst einfach in Ruhe ...
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Benutzer/Library/Keychains

    Da den Schlüsselbund einfach löschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen