Schlange im PBG4 1Gh 17" !!!

Diskutiere mit über: Schlange im PBG4 1Gh 17" !!! im MacBook Forum

  1. tyler.d.

    tyler.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Hi liebe mitMacuser,

    Ich hab mir vor längerem ein PBG4 1Gh 17" der ersten Reihe gekauft und musste nun schlussendlich feststellen das sich da ne Schlange eingenistet haben muss. Ich kanns mir echt nicht anderst mehr erlären ...rrrrrrrr !!!

    c.a. nach einem halben Jahr nach kaufdatum des releases des PB17" 4000,- € Modells konnte man mittig unter der Tastatur ein schnell tickendes Geräusch hören, welches generell lauter wird wenn ich den rechner an den Strom anstecke, ebenfalls beim bewegen der mouse schneller und lauter zu hören ist. Wenn ich im Explorer surfe, Photoshop Filter verwende und,und... wird das geräusch ebenfals lauter und schneller, und in manchen Anwendungen hört es dann plötzlich kurz ganz auf und der Rechner läuft so wie er soll bis der filter oder sonstige Anw. wieder beendet ist.
    Es hört sich fast so an wie als würden intern stendig kleinste Funken irgendwie überschlagen. mmmm ...ja, keine Ahnung, bin ja kein fachmann

    Deswegen hab ich den Rechner jetzt schon zum 3 mal einschicken lassen
    und es ist mir mittlerweile laut Apple ,das Mainboard, und die Festplatte (die aber defekt wurde, keine Ahnung ob das was mit dem Symptom zutunhat) ausgetauscht worden. Nach dem letzten telefonat mit Apple, bringt es nichts das Gerät nocheinmal einzuschicken und der “second level support“ redet sich nur noch auf allgemein zulässige tolleranzbereiche aus, und fertigt mich billigst nach über einem Jahr sich mit diesem problem herumzuärgern ab.

    Ich werd schönlangsam wahnsinnig, mit dem Rechner kann man ohne musik im hintergrund nicht mehr arbeiten. Stendig dieses zischend, schnelltickende geräusch. Ausserdem stürtzen mir auch sehr oft Programme ohne ersichtlichem Grund plötzlich ab.

    Dieses Zirpen in der finderpreview hat mein Rechner auch aber
    das ist mir längst egal.

    Womit kann das zutun haben ? Hat jemand das , oder ein Ähnliches problem auch oder schonmal dafon gehört?

    BITTE HELFT MIR WEITER ...thanks
     
  2. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Du könntest das Geräusch aufzeichnen und einem erfahrenen Kammerjäger zur genaueren Identifikation vorspielen.

    Warum stört es dich denn erst nach über einem Jahr? In den ersten 6 Monaten sind die Chancen besser, dass man den Kauf rückgängig machen kann. Ein Anwalt könnte dir evtl. helfen, denn normal sind Reptilien in PowerBooks nicht.
     
  3. tyler.d.

    tyler.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Ja, ich weiss vielleich springt die schlang e ja auch immer bevor ichs eingeschickt bab raus ...wartet bis es wieder zurückkommt und dan nichts wie dieder rein!!!

    mmm verdammte PBSchlangen!!!
     
  4. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    :D hehe....ja dann musste mal so tun als ob du es verschickst und guckst genau hin...

    oder du stellst die kiste wo das book rein soll in eine größere kiste und dann springt die schlange darein....
     
  5. tyler.d.

    tyler.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    aber ich habs als ich s das erste mal deutlich hörbar bemerkt hab sofort reklamiert
    und das hat sich immer weiter gezogen von einer Vertröstung zur nächsten.
    Habs dann wieder einfach ignoriert weil ich ja mal statt sich ständig um dieses Prob. zu kümmern auch mit dem Rechner mal was arbeitn musste, ...ja und nun ist die Zeit hald so verstrichen. Hab sogar von meinem Händler eine Bestätigung das das PB immer defelt wieder retouniert wurde!! Hilft alles nichts !

    Was kann das sein???
     
  6. tyler.d.

    tyler.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    mal von der Schlange abgesehn!
     
  7. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Vielleicht hilft dir ja ein Anwalt weiter. Wenn du Belege hast, die beweisen, dass der zweite Nacherfüllungsversuch fehlgeschlagen ist, dann ist das hier doch interessant:

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlange PBG4 1Gh Forum Datum
Hilfe, PBG4 hat keinen Ton mehr :( MacBook 16.08.2009
Strom an - modem aus ?!? beim PBG4 MacBook 21.03.2006
blicke nicht durch: welche SDRAM's für mein pbg4 titanium ? MacBook 30.12.2005
Matshita CD-RW CW-8121 im PBG4 MacBook 27.08.2005
Grafikarte des PBG4 Titanium upgraden und High Profil RAM upgraden MacBook 06.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche