Schadet dass der Hardware?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von KönigDerNarren, 05.09.2003.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    2 Fragen die mich zur Zeit beschäftigen:

    Schadet der freigeschaltete Modus beim ibook...also der 2 fenster patch da....schadet der auf dauer der hardware und wurde deshalb von apple deaktiviert oder kann ich das getrost lafuen lassen un das ibook schafft es einfach so....die frage war schon irgendwann mal mitten in nem thread aber die antwort drauf hab ich nicht gefunden

    2. Ich hab meinen externen Monitor wegen einer lustigen idee auf 800 mal 600 gestellt, weil dass der kleinste modus ist :
    ich öffne starcraft broodwar, mache fesntermodus, der ist 640 mal irgendwas, schieb es auf den 2ten moni, und kann dann broodwar zocken und gleichzeitig chatten und alles....wenn ich broodwar ausmach wechsle ich die monitorauflösung wieder auf 1024 oder mehr.....ist sowas standardarbeit für nen monitor oder geht der schnell kaputt wenn ich 5 mal am tag die auflösung wechsel ?

    is ein LG 17 Zoll Flachröhre mit touchsensoren für die einstellungen..

    ah und nochwas, bei dem externen monitorbetrieb kann ich 1024 mit 75 oder 85 herz fahren, was ist der unterschied in leistung und "abnutzung" des monitors oder so kenn mich dan icht aus


    danke

    Norman
     
  2. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    1. Um Powerbooks zu verkaufen. Es kann die HW nicht zerstören
    2. Dafür wurde der Monitor gebaut

    Unterschied 75 hz 85 hz ? Für den Monitor nicht, wenn er beides kann. Für dein Auge sehr wohl. 85 ist viel angenehmer anzusehen.
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hm nochwas ein freund der ein PC notebook hat meinte irgendwas von für jede so un so lange zeit..also paar stunden oder so wo ein prozessor über 20 grad heiss is in nem notebook verkürzt sich die lebensdauer des proz um ein jahr das is doch dumgeschwätz oder startet die lebensdauer bei 200 jahren ? ;D mein ibook hat bei DVD lesen oder so bestimmt 30 grad und so normal 15-20....geschätzt jetzt mal
     
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    es ist wahr, dass prozessoren mit der zeit kaputt gehen. das liegt an oxidationsprozessen. du brauchst aber keine angst zu haben, dass dir das passiert. zum einen wirst du nicht so alt werden (wenn doch, sag mir wie :D). zum anderen: willst du in 10 jahren immer noch mit dem gleichen rechner arbeiten???

    ich habe hier auch noch einen 486er, der mittlerweile älter als 10 jahre ist. der steht zwar nur noch rum, wurde früher aber ausgiebigst genutzt und lief zeitweise wochenlang (mit abstürzen und resets, war aber nicht ausgeschaltet ;)). die kiste funktioniert immer noch.

    also: who cares?
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    also ihr habt auch berücksichtig dass mein rechner nur ein ibook is un kein "richtiger" rechner? überhitzt trotzdem net oder so wegen dem 2 fnestermodus...bin bissel misstrauisch...aber naja wenn ihrs sagt musses ja stimmen ;)
     
  6. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    no panic! hab auch nur ein ibook, hab auch den patch drauf und das erste, was wohl kaputt gehen wird, wird entweder die etwas wackelige CD-schublade oder die hintergundbeleuchtung des displays sein...

    wenn du den rechner kühlen willst, dann stell ihn doch so, dass unten genügend luft dran kommt. bspw. mit nem icurve...
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Zum Kühlen reicht auch ein 80mm Lüfter auf 5V voll aus. Beim iBook allerdings wird das wegen des Kunststoffgehäuses nicht so viel bringen wie bei einem PowerBook.

    Die einzige Gefahr bei der Sache ist der Monitor. Denn das Umschalten von hohen Auflösungen mit hoher Wiederholfrequenz (=> höherer Pixeltakt) auf niedrigere und umgekehrt, kann den Monitor durchaus auf Dauer beschädigen. Es verhält sich da aber auch wie beim Prozessor, möglich ist vieles, passieren wird weniger. ;)
    Es kommt halt auf den Monitor an, ob der Hersteller an sowas gedacht hat oder ob er immer in der Sonne steht, usw.
    Solange du nicht alle paar Sekunden umschaltest, müsste das schon gehen.

    Das iBook muss man nicht schonen. Wenn es zu heiss wird, kann der Lüfter angehen und die Lebensdauer wird sich nicht wirklich verkürzen. Ausnahme: Festplatte und Akku/Display-Beleuchtung (Lebensdauer ca. 10 Jahre Dauerbetrieb) .
     
  8. vossile

    vossile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Keine Sorge

    Ich schätze du kaufst dir in spätestens 3 Jahren sowieso einen neuen Monitor, ein neues iBook wahrscheinlich noch früher. Warum machst du dir sorgen darum?

    Die Prozessoren und Grafikchips sind für recht hohe Temperaturen ausgelegt. Ich will nicht lügen, aber Core-Temperatur darf hier meistens im Bereich um 60C Grad liegen (einfach mal spec-sheets vom G3 und Radeon herunterladen).

    Der Monitor kann wirklich sehr Problemlos mehrmals umhergeschaltet werden. Ich habe schon wesentlich schlimmeres mit einigen Monitoren angestellt und die haben auch 10 Jahre durchgehalten ;-)

    Gruß,

    Ole.
     
  9. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    äh nein neues ibook nicht in 3 jahren ich hab meins vor 8 wochen gekauft und bin bald student....verwechsel mich nicht mit dem Vorurteils-Macuser der Serveradmin oder Graphikdesigner für was weiss ich wen ist und mehr geld als der Bundeskanzler heimkarrt ;)

    aber danke für die infos... ;D
     
  10. vossile

    vossile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Unfug... in wenigen Jahren ist ein neues Gerät da ;-)


    Wirklich :)


    Gruß,

    Ole.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen