Scanner hat irgendwohin gescannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Mike3172, 03.03.2007.

  1. Mike3172

    Mike3172 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Hallo,
    nach einer Software Neuinstallation habe ich vergessen, das Zielverzeichnis meines Scanners zu ändern. Jetzt hat er mir die Dateien in das Verzeichnis root gescannt. Das ist schon an sich merkwürdig, da ich nur einen Benutzer habe und immer dachte ich wäre als root angemeldet. Über die Suchfunktion kann ich die Dateien nicht finden. Hat jemand eine Idee ? ... Inzwischen ist alles richtig eingestellt... aber die "Fehlscanne" würde ich schon gerne löschen.
     
  2. Mike3172

    Mike3172 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    habe es selbst rausbekommen. wohl dem der die mac hilfe nutzt. root user aktivieren. als root anmelden. dateien löschen. fertig.

    stellt sich für mich die frage: wofür brauche ich den root ? bisher habe ich ihn nicht vermisst. alle einstellungen konnte ich bisher immer über den normalen account ändern.
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ist aber schon merkwürdig, das du den root ohne zutun aktiviert hast.
    Standard user= eingeschränkte Rechte für Install uber seinen Account hinaus ins System ist Schluß
    Administrator=Kann den Rechner verwalten und installieren auch ins System(Passwort wird allerdings verlangt)
    Das sind die Ottonormaluser einzustellenden Typen in der Benutzersystemeinstellung, da gibt es keinen root.

    root=Der Obermacker, kann alles darf(?) alles und sollte eigentlich für den Ottonormalo tabu sein, erst wenn es zwickt und zickt das Teil, dann sollte man unter Anleitung diesen root freischalten und wenn man weiss was man macht.
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Wenn du dir diese Frage nicht beantworten kannst, solltest du ihn schnellstens wieder deaktivieren.
    Erstens: Man kann damit richtig böse Sachen kaputt machen auf seinem Rechner
    Zweitens: Er stellt eine neue Sicherheitslücke dar, die nicht sein muss.

    Und wie du selbst schon gesagt hast: Du hast ihn bisher nie benötigt. Das ist wahrscheinlich auch weiterhin der Fall.
     
Die Seite wird geladen...