Scannen funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Markus303, 28.09.2006.

  1. Markus303

    Markus303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Hallo !!!

    Ich habe an meinem 17" Imac einen HP PSC1310 Drucker angeschlossen. Dieser kann auch kopieren und scannen. Drucken stellt kein Problem dar, nur wenn ich scannen will, tut sich gar nichts.
    Ich benutze NeoOffice und wollte gestern einen scann in ein Schriftdokument einfügen. Sowohl über den "Scannen" Button am Drucker als auch über "Einfügen->Bild->Scannen" tut sich absolut überhaupt nichts.

    Muss ich irgendwo eine Einstellung ändern oder woran könnte das liegen ??
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
  3. Markus303

    Markus303 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Ich habe keinen Extra treiber installiert, da der Mac den Drucker sofort komplett erkannt hat, inkl. Typbezeichnung, etc.
    Alles andere klappt ja auch (kopieren, drucken).
    Aber einen Versuch ist es natürlich Wert.
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ja, der eingebaute Treiber erkennt das Gerät nur als Drucker und weiß nichts von seinen Scanner-Fähigkeiten. Dazu brauchst Du auf jeden Fall einen Treiber vom Hersteller!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen