Scaleoview W19-1

Diskutiere mit über: Scaleoview W19-1 im iMac, Mac Mini Forum

  1. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
  2. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Hi,

    zu dem W19 kann ich direkt was sagen, aber die FSC-Displays kommen bei den Tests (zB. in der CT) immer gut weg und haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis..

    Gruss
    Jo
     
  3. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Ich habe im MediaMarkt mal mein iBook G4 (ATI Radeon 9200, die gleiche wie im Mini) über VGA dran angeschlossen.
    Die GraKa erkennt zwar den Monitor und bietet auch die Auflösung 1440*900 an, aber kann das Bild nicht darstellen! 1/3 rechts vom Bild ist schwarz, der Rest ist unscharf und verzogen!
     
  4. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    ah danke!
    wäre ja eine katastrophe wenn ich das jetzt gekauft hätte!
     
  5. weedheater

    weedheater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2004
    oh mann, kann ich das jetzt nicht kaufen?

    Hallo, heisst das jetzt, dass ich das gar nicht an meinem iBook G4 14inch, 1,33GhZ betreiben kann, ohne Augenschäden zu bekommen?

    Kann ich denn nicht eine geringere Auflösung wählen, die meine Grafikkarte auch unterstützt? Ich wollte mir das eigentlich bestellen...

    Oh, wo wir schon mal dabei sind: kann man eigentlich den hässlichen Fuß abmachen (wollte das Display an die Wand hängen...)?

    Mfg, weed
     
  6. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Hat der Mini nicht einen DVI Ausgang? Der Bildschirm lässt sich mit VGA und DVI betreiben.
     
  7. donpachi

    donpachi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2006
    Ich betreibe ein W19-1 am Mac mini über DVI und bin sehr zufrieden. Bei der Darstellung gibt es keinerlei Probleme.
     
  8. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    sollte kein Problem sein nachdem der Monitor bereits VESA Bohrungen besitzt und die genau für solche Zwecke gedacht sind...
     
  9. interessant.

    gibt es irgendwo auch schicke vesa-füße ?
     
  10. timberwolf

    timberwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2005
    Hi,

    der Monitor interessiert mich sehr und ich würde mir den gerne an meinen Mac Mini anschließen.
    Was mich allerdings enorm stört, wie einige hier im Thread auch, ist der scharze Fuß.

    Ich würde den Monitor deswegen gerne mittels einer Vesa Wandhalterung an die Wand hängen. Leider konnte ich bisher nirgends eine Info finden ob man auch den Arm entfernen kann oder den noch oben klappen muss/kann.

    Ich würde den Monitor nur kaufen wenn man den Arm inkl. Fuß entfernen kann (vorzugsweise zerstörungsfrei ;-, obwohl Flex zur Hand)

    Wenn mir da jemand mit einem Bild und/oder Infos weiterhelfen kann, wäre ich dafür sehr dankbar.
    Ach, ist mein erster Post in diesem sehr guten Forum! Hallo zusammen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scaleoview W19 Forum Datum
Probleme Mac mini und Scaleview W19-1 iMac, Mac Mini 27.04.2006
MacMini und Fujitsu-Siemens Scaleoview S20-1W iMac, Mac Mini 26.03.2006
Fujitsu Siemens W19-1 Widescreen 1.440 x 900 mit mac mini - Geht das ??? iMac, Mac Mini 18.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche