SAP - ABAP - Programmierung mit unter MacOSX möglich?

Diskutiere mit über: SAP - ABAP - Programmierung mit unter MacOSX möglich? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. blubb<°(((((><>

    blubb<°(((((><> Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Hallo, bin dabei via Object Navigator SE80 von SAP die ABAP-Programmierung anzupacken. Arbeitet hier zufälligerweise jemand
    damit bzw. gibt es SAP - ABAP überhaupt für OSX?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Lofwyr

    Lofwyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Hi,

    mehr als das SAPGUI brauchst du ja nicht. Und das gibt es auch für MAC OS X

    Gruß

    Lofwyr
     
  3. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Ich programmiere in ABAP, allerdings nur von der Firmendose aus.
     
  4. blubb<°(((((><>

    blubb<°(((((><> Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Wo gibt es das SAP-API bzw. GUI für den MAC. Hat jemand einen brauchbaren
    Link?
     
  5. Lofwyr

    Lofwyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Das neuste SAPGUI findest du nur im SAPNET (service.sap.com). Dafür brauchst du aber einen Account. Ansonsten versuch mal:

    http://mac.unimaas.nl/sap/

    Gruß

    Lofwyr
     
  6. esszett

    esszett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Hallo Lofwyr,

    ich habe das Java-GUI noch nie in Aktion gesehen. Wie fühlt sich das denn an? Ist es sehr zäh oder kann man damit auch richtig arbeiten?

    Wieder fragend

    ß
     
  7. Lofwyr

    Lofwyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Hi ß

    Man dann damit schon arbeiten. Der PC/Mac sollte aber nicht zu langsam sein. Auf meinen Powerbook G4/400 lief es ohne Probleme.

    Gruß

    Lofwyr
     
  8. esszett

    esszett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Danke für die Antwort Lofwyr,
    ich teste das mal auf meinem jetzigen Notebook. Dann habe ich eine Vorstellung, wie es reagiert und wo die Unterschiede zum Window-GUI liegen.

    Gruß

    ß
     
  9. blubb<°(((((><>

    blubb<°(((((><> Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    kann ich auch ABAP-Programmierung tätigen, ohne einen Account bei SAP zu haben?
     
  10. esszett

    esszett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Hallo blubb,

    natürlich kannst du das.

    1. Ein Kunde mit SAP R/3 wünscht von dir ein Programm. Dann läßt er dich darauf arbeiten (sollte zumindest so sein) und gibt dir ein Login. Oder deine Firma hat ein entsprechendes System. Meistens (bin Freelancer) arbeitet man aber direkt auf dem System des Kunden.

    2. Du interessierst dich für ABAP und möchtest das so für dich lernen. Da gibt es zwei Systeme, die du für dich installieren kannst. Das erste System gibt es unter Linux. Das habe ich selber noch nicht gesehen und kenne es daher auch nicht. Aber unter Linux läuft dann der Server und du kannst dich dann mit deinem SAP-GUI auf dem Server einloggen. Hier im Forum gibt es bestimmt Leute, die das System kennen. Ich habe hier auf meinem XP eine lokale Version die auf MS-SQL basiert. Ich habe noch nie versucht, darauf von einem anderen Rechner zuzugreifen. Ich glaube auch fast, dass es nicht geht. Das ist so eine personal edition von MS-SQL. Vielleicht hat hier im Forum damit aber auch schon Erfahrungen. Das Schöne an der Windows-Variante war die einfache Installation. Klar, verglichen mit Installationen unter OSX war das wie Zahnschmerzen aber wenn du mal nen Admin siehst, der erst dutzende Patches auf den Server aufspielt, bevor die eigentliche Installation beginnt, dann weißt du was ich meine. Also ganz kurz:
    1. Variante: Linux-Server mit Java SAP-GUI auf OSX
    2. Variante: Alles unter XP / 2000 mit dem normalen Windows-GUI.
    3. Variante: Du hast im Lotto gewonnen und kaufst dir 19-Zoll Rack nebst R/3

    Jetzt natürlich die Frage, wie kommst du an die Systeme. Das Linux-System kenne ich nicht und ich weiß auch nicht wo das verteilt wurde. (Graue Erinnerung) Ein Admin hatte das mal aus Walldorf bei einer Schulung bekommen. Die Windows-Variante bekommst du mit dem Buch ABAP-Objects. Da dürfte mittlerweile ein 620 GUI drauf sein aber mein System läuft auch mit dem 640 GUI (aktueller).

    Also, nur mit OSX kommst du nicht weit. Puh, ich hoffe du kommst klar

    ß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SAP ABAP Programmierung Forum Datum
Umstieg eines Freelancers aus dem SAP-Umfeld Mac Einsteiger und Umsteiger 26.10.2011
SAP auf dem Mac? Mac Einsteiger und Umsteiger 02.06.2006
Habe eine Frage zum allgemeinen Programmierung unter Mac OS X? Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2005
ibook oder powerbook für Programmierung Mac Einsteiger und Umsteiger 13.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche