Samsung Festplatte in iMac 24" Vibration!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von icleaner77, 26.02.2007.

  1. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Hallo
    habe mir eine neue Samsung Festplatte 400GB in den iMac 24" gebaut. Die wurde mir empfohlen, da diese sehr leise sein soll! Dem ist nicht so, denn der iMac virbriert jetzt mehr als mit der Seagate Festplatte! Ich hatte die dann auch wieder ausgetauscht und dann war alles wieder ruhig!

    Liegt es jetzt an der Samsung Platte generell oder hat die vielelicht einen Fehler?

    Danke
     
  2. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Alle Festplatten vibrieren mehr oder weniger. Ich hatte auch schon ein paar Platten Platte von Samsung, die haben alle mehr oder weniger vibriert (auf und abschwellende Vibration), das ist imho ganz normal und ich denke Apple hat sich bei dem Fabrikat der verbauten Platten schon etwas gedacht.

    CU
    Ghettomaster
     
  3. Tundra

    Tundra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Viele Platten haben daher einen kleinen Gummischlauch um sich.
     
  4. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Also drin war eine 250GB Seagate, sollte ich mir dann lieber wieder eine Seagate holen?
     
  5. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Ich hab ne 500GB Festplatte von Samsung in meinem 17" iMac.
    Vibrationen sind eigentlich weniger das Problem, weil die Festplatte in meinem iMac nicht direkt mit dem iMac verschraubt ist, sondern Gummigelagert ist.
    Ich finde nur das meine Festplatte bei Zugriffen lauter ist.
    Vor allem beim Starten und bei Parallels.
     
  6. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2007
    meine ist auf einer Seite auch gummigelagert, aber auf der anderen Seite ist eine Plastikleiste die als Halterung eingeklemmt wird angebracht!
     
  7. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Ich meine mal irgendwo geselsen zu haben, dass die großen Platten (sprich ab 400GB aufwärts) aufgrund der aktuellen Bauweise (Anzahl der Platten/Köpfe, whatever) alle deutlich lauter sind als ihre kleineren Geschwister.
     
  8. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    So stark vibrieren die aber nicht....hab ich bei mir jedenfalls nicht feststellen können.
    Ich höre sie nur wenn sie viel zu tun hat. Ansonsten ist alles wie immer.
    Also ich habe die Samsung gekauft, weil sie bei einigen Tests sehr gut abschnitt,
    was Geschwindigkeit und Geräuschentwicklung anging
    und dazu noch deutlich günstiger war.
    Hier sind ein paar Testskommentare von meiner: klick
     
  9. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Habegestern eine Seagategeholt, dievibrirt nicht ist im Zugriff aber wieder lauterals die Originale Seagate! Da sieht man wieder das es keine gutbleibene QUALITÄT mehr gibt!
     
  10. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    vielleicht sind größere Festplatten 400GB oder auch 500GB immer etwas lauter, aus irgendwelchen Gründen.
    Bislang waren alle 500GB Platten die ich hier hatte, lauter als die kleineren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen