Samsung 940BW

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Alster, 07.10.2006.

  1. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Nabend!

    Hab mir den besagten TFT bestellt und hoffe er ist so gut wie er sein soll?
    Hat jemand von euch Erfahrung mit ihm?
    Ich würde auch gerne wissen, ob ich die das Dock auf beide Schirme bringen kann und ob ich z.B. eine iPhoto-Sequenz durchlaufen lassen kann und auf dem MB-Schirm gleichzeitig in iPhoto arbeiten kann?
     
  2. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Da ich mir diesen Monitor auch kaufen will, wäre es schön wenn Du (wenn Du ihn hast) über Deine Erfahrungen berichten könntest!
     
  3. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hi zusammen,

    hab ihn seit gestern und er strahlt neben meinem iBook in einem wunderbaren Glanz....

    Also sieht wirklich super aus bisher, meld mich nochmal, wenn ich alle Fragen beantworten kann und auch das Finetuning abgeschlossen ist...

    Greets, Geo
     
  4. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Habe ihn mir gestern bestellt! Bin schon total gespannt! Arbeitest Du mit Screen Spamming Doctor?
     
  5. Slush

    Slush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Hi alle zusammen,

    also ich war zuerst etwas unsicher mir ihn zuzulegen, da ich nicht genau wusste ob mein 1,3 GHz Powerbook G4 ihn als Zweitmonitor ansprechen konnte. Also hab ich ihn einfach gekauft; umtauschen kann man ja wenn's nicht klappt.

    Also ich muss sagen, fuer das wenige Geld ist ein absolutes Sahnestueck!

    Ich lebe in den Staaten und hier kostet der nur umgerechnet 180 Euro. Fuer einen 19 Zoeller im Breitbild Format echt nicht schlecht, und er macht ein weitaus besseres Bild als das TFT im Powerbook.

    Was noch besser ist, man braucht keine Software sofern man ihn ueber die Digitale Schnittstelle anschliesst! Selbst die Rotations-Funktion funktioniert einwandfrei. Klasse insgesamt. Keine toten Pixel, rundum zufrieden mit dem Teil. Ebenfalls gibt's 3 Jahre Garantie, also was will man bei dem Preis noch mehr?

    Super gleichmaessig ausgeleuchtet, ich kann derzeitig absolut keine negativen Kommentare abgeben.

    Kann ich nur weiterempfehlen :)

    Gruss, Sascha
     
  6. LuckyKvD

    LuckyKvD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2003
    Ich habe heute meinen bekommen und muss auch sagen! Hammer! Die Helligkeit ist schon fast zuviel des guten! Aber was bitte ist die Rotationsfunktion?

    LuckyKvD
     
  7. tigerstyle

    tigerstyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Hi,
    cool, dass Ihr schreibt wie Ihr den Samsung 940BW findet. Ok, d.h. er läuft richt cool mit nem PB. Ich habe allerdings noch einen anderen Favoriten und zwar den Fujitsu Siemens W19-1.

    Vorteile des W19 sind:
    - ein wenig größer
    - DVI- und Audiokabel liegen bei (Ist das beim 940B auch dabei?)
    - 1 kg leichter

    Vorteile des 940BW
    - Drehbar
    - Höhenverstellbar
    - Blickwinkel bis 160°
    - 4ms (grey-to-grey)

    Vergleicht selbst

    Was meint Ihr welcher is besser, oder was habt Ihr für Erfahrungen mit den W19-1?
     
  8. 4Lix

    4Lix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.048
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    16.03.2005
    ich will mir den samsung auch demnächst kaufen :)
    wollt deswegn mal die leute,die ihn schon haben fragen, ob se ma n bild...vlt auch mehrere von dem teil machen können!


    wie is die helligkeit im vergleich zu dem bildschirm vom macbook?
    hab grad nen 17" tft hier ncoh am windoof pc und des is mir jezz viel zu dunkel :D

    hat das macbook auch keine probleme die max. auflösung vom display dazustellen?


    ansonsten...kennt jemand n shop wo man sich den monitor und den apple mini dvi - dvi adapter bestellen kann? bei alternate ham se nur den monitor...amazon auch soweit ich des grad gesehn hab.. :S


    edit:

    noch ne frage....nur zur sicherheit^^also müsste ja gehen-> macbook am dvi und pc am vga anschluss oder?
    wär ziemlich praktisch...so wenig wie ich den windows pc noch nutzte seit ichs macbook hab,da lohnt sich ja kein extra monitor :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2006
  9. -wolf-

    -wolf- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Du kannst ihn um 90 Grad drehen und im Hochformat benutzen (z.B. für Plakatentwürfe) das geht allerdings nur mit einer anderen Halterung (z.B. an der Wand) mit dem Fuß, der dabei ist geht das nicht.

    Ich hab den 205BW und bin sehr zufrieden.

    das wird nicht so einfach gehen, er wählt automatisch den benutzten Anschluss aus, du hast keine Möglichkeit zum umschalten. Also immer Kabel raus..... bzw. es dürfen nicht beide Rechner laufen.
     
  10. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Habe ihn nicht, aber nur gutes über den Samsung TFT gelesen, siehe z.B. hier,

    http://teccentral.de/forum/t53240-samsung-940bw-feedback.html

    da bisher kein negatives Feedback feststellbar, würde ich sagen, dass der schon empfehlenswert ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen